Lernumgebungen im Mathematikunterricht

Natürlich differenzieren für Rechenschwache bis Hochbegabte
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

29,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783780080240
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.11.2008
Seiten:
256
Autor:
Ueli Hirt
Gewicht:
651 g
Format:
269x202x15 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Auslieferung A: Medienlogistik Pichler - ÖBZ GmbH & Co. KG
Natürlich differenzieren für Rechenschwache bis Hochbegabte
Unterrichten Sie rechenschwache bis hochbegabte Schüler? Die Unterrichtsbedingungen in einer Klasse mit Schülern, die unterschiedliche Lernvoraussetzungen mitbringen, erfordern besondere Aufmerksamkeit: Differenziertes Unterrichten, um allen Schülern gerecht zu werden. Stellen Sie sich der Herausforderung, die Balance zwischen Fordern und Fördern zu halten, damit sich lernschwache Schüler genauso wie hochbegabte in ihrem individuellen Lerntempo entwickeln können!

Praktische Vorschläge basierend auf authentischen Schülerarbeiten

Die bekannten Schweizer Autoren Ueli Hirt und Beat Wälti zeigen, wie Sie Lernumgebungen gewinnbringend im Mathematikunterricht der Grundschule einsetzen können:

"Worum geht es?"
"Was siehst du?"
"Welche Vermutung hast du?"
sind nur einige Ansätze, mit denen Sie und Ihre Schüler gemeinsam Lernumgebungen umsetzen können. Sie erhalten praktische Vorschläge für einen differenzierten Mathematikunterricht basierend auf vielen Originaldokumenten der Lernenden. Wenn Sie angeregt durch das Buch die Arbeit mit Lernumgebungen erfolgreich unterrichten, fördern und fordern Sie schwache und starke Schüler weitaus näher an deren Lernbedürfnissen und -möglichkeiten.

Das Buch bietet Ihnen neben den zahlreichen Aufgaben, Erläuterungen und Schülerbeispielen ein hohes Maß an fachlicher Substanz und Relevanz - unverzichtbar für die Umsetzung von Lernumgebungen!

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.