AHA-BUCH

Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Der Produktlebenszyklus im Rahmen des Marketing

Dargestellt am Beispiel des Modelllebenszyklus in der Automobilindustrie
 Ebook
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

14,99 €*

ISBN-13:
9783640496464
Einband:
Ebook
Seiten:
28
Autor:
Steffen Klemenz
eBook Typ:
Adobe Digital Editions
eBook Format:
EPUB
Kopierschutz:
0 - No protection
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Hamburger Fern-Hochschule (BWL), Veranstaltung: Markteting - Studienschwerpunkt, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen der Planung von Marketingstrategien ist es oftmals schwierig, dierichtige Abfolge (das Timing) der ...
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Hamburger Fern-Hochschule (BWL), Veranstaltung: Markteting - Studienschwerpunkt, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen der Planung von Marketingstrategien ist es oftmals schwierig, dierichtige Abfolge (das Timing) der Maßnahmen festzulegen und die Instrumente
zum richtigen Zeitpunkt einzusetzen. Aufgrund seiner Einfachheit und klar
abgrenzenden Phasen kann das in der betriebswirtschaftlichen Theorie bekannte
Modell des Produktlebenszyklus (PLZ) hierbei ein hilfreiches Instrument sein. In
der Automobilindustrie findet man den Produktlebenszyklus als
Modelllebenszyklus vor, der in der Regel vom Hersteller schon bei der
Entwicklung des Modells in seiner zeitlichen Dauer geplant und festgelegt wird.
Zunächst wird in Kapitel 2 der in der Arbeit betrachtete deutsche Automobilmarkt
skizziert. In Kapitel 3 findet anschließend eine Definition und Abgrenzung der
verwendeten Begriffe statt. Dort wird der Produktlebenszyklus in seinen
einzelnen Phasen, mit den jeweiligen Marketing-Normstrategien, ausführlich
erläutert. Der Modelllebenszyklus wird in Kapitel 4 ebenfalls phasenweise
dargestellt, wobei hier auf die praktische Anwendung von phasengerechten
Strategien aus der Praxis eingegangen wird. Es ist dabei auch von besonderem
Interesse, inwieweit in der Automobilindustrie die Normstrategien aus der Theorie
des PLZ Anwendung finden. Abschließend werden in Kapitel 5 die gewonnenen
Erkenntnisse kurz zusammengefasst.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.