AHA-BUCH

Global Governance und institutioneller Wandel am Beispiel der WTO

Globalisierungsdebatte, Global Governance und ihre Auswirkung auf die Weiterentwicklung des GATT zur WTO
 Paperback
Print on Demand | Lieferzeit:3-5 Tage I

59,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783639298109
Einband:
Paperback
Seiten:
124
Autor:
Peter Chen
Gewicht:
201 g
Format:
220x150x7 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Globalisierung und Global Governance sind große Worte, die aus heutigen Debatten nicht mehr wegzudenken sind. Aber was steckt eigentlich hinter diesen Begriffen? Nach einer Klärung über die verschiedenen wissenschaftlichen Ansätze der Globalisierungs- sowie der Global Governance- Debatte, wird die Frage gestellt, ob die WTO eine geeignete Institution ist, um auf internationaler Ebene im Sinne des Global Governance eine politische Antwort auf die wirtschaftliche Globalisierung zu geben. Aufgrund der politischen Meinungsverschiedenheiten nach dem Zweiten Weltkrieg, musste der Welthandel mit einem allgemeinen Zoll- und Handelsabkommen (GATT) als einziger Ordnungsrahmen an Stelle einer internationalen Handelsorganisation für mehrere Jahrzehnte das Auslangen finden. Erst die Gründung der WTO beseitigte diese institutionelle Schwäche. Das Werk ist eine im Charakter her politikwissenschaftliche Arbeit unter Berücksichtigung der einfließenden Aspekte aus der Wirtschaftswissenschaft und der Rechtswissenschaft. In kompakter Form werden die wichtigsten Bereiche und Fragestellungen thematisiert und zu einem großen Gesamtbild zusammengefügt.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.