The house as Gothic element in Anglo-American fiction (18th - 20th century)
-6 %
download
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

The house as Gothic element in Anglo-American fiction (18th - 20th cen

 Ebook
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 16,99 €

Jetzt 15,99 €*

ISBN-13:
9783638429016
Einband:
Ebook
Seiten:
43
Autor:
David Ronneburg
eBook Typ:
Adobe Digital Editions
eBook Format:
EPUB
Kopierschutz:
0 - No protection
Sprache:
Englisch
Beschreibung:
Seminar paper from the year 2002 in the subject English Language and Literature Studies - Literature, grade: 1,0, University of Leipzig (Anglistik), course: The Gothic Inheritance, 48 entries in the bibliography, language: English, abstract: Diese in englischer Sprache verfasste Arbeit beschäftigt sich mit verschiedenen Erscheinungsformen und ...
Seminar paper from the year 2002 in the subject English Language and Literature Studies - Literature, grade: 1,0, University of Leipzig (Anglistik), course: The Gothic Inheritance, 48 entries in the bibliography, language: English, abstract: Diese in englischer Sprache verfasste Arbeit beschäftigt sich mit verschiedenen Erscheinungsformen und Funktionen, in denen das "Haus-Motiv" als "gothic element" in der Angloamerikanischen Literatur auftritt. Zu diesem Zweck werden zahlreiche Prosatexte von Autoren wie F.H. Burnett, A.C. Doyle, B. Stoker, C. Brontë, C. Dickens, D. du Maurier, O. Wilde, J.K. Rowling, N. Hawthorne, M. Twain, W. Faulkner und C.P. Gilman auf das Haus-Motiv hin untersucht, analysiert und im Gothic-Kontext interpretiert.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.