Der Freiheitsbegriff von Tocqueville
-85 %
download
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Der Freiheitsbegriff von Tocqueville

 Ebook
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 12,99 €

Jetzt 1,99 €*

ISBN-13:
9783638379694
Einband:
Ebook
Seiten:
11
Autor:
Maurice Schuhmann
eBook Typ:
Adobe Digital Editions
eBook Format:
EPUB
Kopierschutz:
0 - No protection
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: gut, Freie Universität Berlin (Otto-Suhr-Institut), Veranstaltung: Einführung in die politische Theorie von A. de Tocqueville, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Alexis de Tocquevilles zweibändiges Werk Über die ...
Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: gut, Freie Universität Berlin (Otto-Suhr-Institut), Veranstaltung: Einführung in die politische Theorie von A. de Tocqueville, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Alexis de Tocqueville's zweibändiges Werk "Über die Demokratie von Amerika", das er Mitte des 19. Jahrhunderts veröffentlichte, analysiert das Verfassungssystem der Vereinigten Staaten. Ein zentraler Begriff, den er bei dieser Analyse sehr stark in den Vordergrund stellt, ist die "Freiheit". Er schrieb über sein Verhältnis zur Freiheit: "Ich glaube, ich würde die Freiheit in allen Zeiten geliebt haben; in der Zeit aber, in der wir leben, fühle ich mich geneigt, sie anzubeten."1 In einem Brief an Louis de Vergarlay schrieb Tocqueville, daß er die Freiheit für das höchste Gut halte.2 Er sah aber auch die Gefahren, die von der Freiheit ausgehen können, und verwies bei seiner Betrachtung der amerikanischen Demokratie auf regulative Elemente, die diese Gefahren bannen können. In der vorliegenden Arbeit werde ich zu erst den Begriff "Freiheit" definieren mit einem Schwerpunkt auf dem liberalen Freiheitsbegriff. Die liberale Freiheitsdefinition bietet sich als Ausgangspunkt für eine Analyse bei Tocquevilles Werk an, da das amerikanische Verfassungssystem, was er untersucht hat, stark durch den Liberalismus geprägt ist, und er selbst zum liberalen Lager gezählt wird. Anhand dieser Definition werde ich die Freiheitsdefinition von Tocqueville untersuchen. Unter Freiheitsdefinition verstehe ich nur die Formulierung der Idee. Darüber hinaus werde ich in Hinblick auf die Untersuchung des Freiheitsverständnisses Tocquevilles, die von ihm aufgeführten Schutzmechanismen der Freiheit und die Bewertung der individuellen, politischen Freiheiten unter der Fragestellung beleuchten, inwieweit sie für die Freiheitsidee ein Hindernis darstellen und mit den Überlegungen des Liberalismus vergleichen. Bei der Untersuchung werde ich, soweit es notwendig ist, politische und historische Hintergründe andeuten. 1 Tocqueville, Amerika, S. 348. 2 Vgl. Hereth: Tocqueville, S. 13.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.