AHA-BUCH

Hermeneutik des Sehens

Studien zur ästhetischen Erziehung der Gegenwart
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

45,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783631487679
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.05.1995
Seiten:
170
Autor:
Elenor Jain
Gewicht:
234 g
Format:
211x151x11 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Aus dem Inhalt: Kunst und Zeitgeist - Wahrnehmung und erfahrendes Verstehen und Sinn - Kunst als Erfahrungserweiterung - Individuelle Entfaltung - Verbale und nonverbale Kommunikation - Leiblich-sinnliche Erfahrung - Erlebnisbedeutung der Phantasie - Digitale Ästhetik.
Im Anschluß an die gegenwärtig diskutierte «Anästhetisierung» und «Überreizung» der individuellen Wahrnehmung geht diese Studie auf spezifische Probleme der ästhetischen Erfahrung ein und versucht gleichzeitig, «Sehen» und «Wahrnehmen» auf ihre Bedeutung für die individuelle Entfaltung darzustellen. Die Studie versteht sich einerseits als kulturkritischer Ansatz und will andererseits Anregungen zum «verstehenden Sehen» in der technologisch bestimmten Welt geben. Den Hintergrund der Abhandlung bildet die lebensphilosophische Theorie.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.