Raumerleben und Raumutopie

Ökologische Überlegungen zu den Entwürfen schulischer Wunschräume
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

58,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783631407028
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.09.1990
Seiten:
220
Autor:
Rosa Quint
Gewicht:
291 g
Format:
208x146x15 mm
Serie:
370, Europäische Hochschulschriften (Reihe 11): Pädagogik / Education / Pédagogie
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Aus dem Inhalt: Ökologische Psychologie als Paradigmawechsel - Phänomenologische Raumanalysen - Zeichnung als Forschungsinstrument - Analyse und Interpretation des Zeichenmaterials zu phantastischen Schultopographien - Raumutopien.
Ökologische Psychologie, an phänomenologischen Untersuchungen zu den Raum- und Dingqualitäten abhängig vom erlebenden Subjekt orientiert, stellt in den Mittelpunkt ihres Forschungsinteresses die konkrete Alltagsumwelt. Mit der Rekonstruktion topographischer Wunschvorstellungen will die Analyse und Interpretation der Zeichnungen Jugendlicher weniger den idealtypischen Lernort Schule entwerfen, als Bausteine einer befriedigenden Lebenswelt aufzeigen.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.