stadt raum und landschaftsplanung

Grid   List

  1. Methode zur Lösung lokaler Planungsprobleme im städtebaulichen Kontext
    -32 %

    Methode zur Lösung lokaler Planungsprobleme im städtebaulichen Kontext

    Broschiert
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Mängelexemplar
    Methode zur Lösung lokaler Planungsprobleme im städtebaulichen Kontext

    Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 44,00 €

    Jetzt 29,90 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Gebraucht - Gut
  2. Städtebaurecht im Forschungsfeld 'Stadtumbau West': Untersuchungen zur Anwendung der Instrumente des Allgemeinen und Besonderen Städtebaurechts nach dem Baugesetzbuch

    Taschenbuch
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Mängelexemplar

    Die Stadt Selb war im Zeitraum von 2002 bis 2007 eine von sechzehn Kommunen im Forschungsfeld "St...

    Die Stadt Selb war im Zeitraum von 2002 bis 2007 eine von sechzehn Kommunen im Forschungsfeld "Stadtumbau West". Der Autor war an der Planung, Durchführung und Abwicklung der damit verbundenen Projekte beteiligt. Eine wissenschaftliche Auseinandersetzung und vertiefende Betrachtung des Themenkomplexes "Stadtumbau" und dessen Zusammenspiel mit dem Städtebaurecht erschien daher interessant und wurde im Rahmen einer Diplomarbeit untersucht. Im vorliegenden Buch wird insbesondere die Anwendung der im Baugesetzbuch definierten Instrumente des Allgemeinen und Besonderen Städtebaurechts im Forschungsfeld untersucht und analysiert. Es wird dargestellt, ob sich das vom Gesetzgeber bereitgestellte städtebauliche Instrumentarium zur Bewältigung der Problemfelder des Stadtumbaus eignet. Weiterhin erfolgt eine Auswertung, welche Instrumente sich im Forschungsfeld bewährt haben, welche sich als unzureichend erwiesen haben und welche in Zukunft noch benötigt werden. Es wird aufgezeigt, mit welchem Instrument lässt sich welches Problem lösen oder auch nicht. Abschließend wird der Fokus auf die gesetzgeberischen Problemstellungen des Städtebaurechts und der tangierenden Rechtsgebiete gelegt. Hierbei wird aufgezeigt, welche handhabbaren Regelungen aus Sicht der Kommunen noch zusätzlich wünschenswert wären.
    82,74 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Gebraucht - Sehr gut
  3. Die Ostsee: Eine Natur -und Kulturgeschichte

    Taschenbuch
    Verfügbar: 0
    Nicht lieferbar
    Neuware

    Hansjörg Küsters Buch zeichnet nicht nur die erdgeschichtliche Entwicklung eines der ungewöhnlich...

    Hansjörg Küsters Buch zeichnet nicht nur die erdgeschichtliche Entwicklung eines der ungewöhnlichsten Meere unseres Planeten nach, sondern macht darüber hinaus die vielgestaltigen Abhängigkeiten, Einflüsse und Verflechtungen zwischen der Ostsee und ihren Anwohnern deutlich. Die ganz unterschiedlichen Besiedlungsformen ihrer Küsten und ihres Hinterlands durch den Menschen zeigen, warum die Zivilisationsgeschichte der Ostsee an Vielfältigkeit und Dynamik ihresgleichen sucht. Küster erläutert die Entstehung der großen Güter im Baltikum, berichtet vom Erwachen der finnischen Identität, er schildert Bedeutung und Folgen des heutigen Ostseetourismus und nimmt Stellung zur gegenwärtigen ökologischen Situation der Ostsee.

    Die beeindruckende Gesamtdarstellung eines einzigartigen Meeres.
    19,90 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Neu
  4. Verwendung von Holz im Garten- und Landschaftsbau

    Sonstiges
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Neuware

    Planungs- und Baugrundsätze für die Verwendungvon Holz im Freiraum
    Dieses Fachbuch bietet tiefgrü...

    Planungs- und Baugrundsätze für die Verwendungvon Holz im Freiraum
    Dieses Fachbuch bietet tiefgründige gestalterische und bauliche Hinweise für den Einsatz des Baustoffes Holz mit allen seinen Facetten im Freiraum:
    - Grundlagen über den Baustoff Holz mit Beschreibungen von 49 Holzarten
    - Hintergrundwissen zu gestalterischen Aspekten der Verwendung von Holz im Freiraum
    - detaillierte Fachinformationen für Planung und Bau von Pergolen bis zu Kletterhilfen
    - Hinweise zu möglichen Schäden und entsprechenden Holzschutzmaßnahmen
    Ein Buch für alle im GaLaBau, in den Planungsbüros und Baudezernaten Tätigen sowie Studierende und Dozenten der Landschaftsarchitektur, des Landschaftsbaus, der Architektur und des Bauwesens.
    59,90 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Neu
  5. Die Isar: Porträt eines Flusses (Kiebitz Heimatbücher)

    Gebundene Ausgabe
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Mängelexemplar

    Ein Buch, das der Isar auf den Grund geht: Über 30 Experten beschreiben Isarkiesel und Flößerei, ...

    Ein Buch, das der Isar auf den Grund geht: Über 30 Experten beschreiben Isarkiesel und Flößerei, die Kraftwerke und Speicherseen, Brücken und Brückenheilige, Burgen und Parks, die Hochwasser, Tiere und Pflanzen in den Isarauen. Die Porträts des Isar-Städte und Gemeinden belegen die einstige Macht des Isarstroms. "Renaturieung" heißt die Parole der Stunde. Die Isar soll etwas von ihrer alten Dynamik zuückerhalten, der Wildfluss ist begradigt, eingedämmt und mit Kraftwerken und Wehren verbaut. Um die Restnatur konkurrieren Badende, Bootsfahrer, Naturschützer und die Natur. Das vielfältige, moderne und aktuelle Isar-Heimatbuch, für die historisch Interessierten so ergiebig wie für diejenigen, die sich um die Natur sorgen, die über 200 Abbildungen erzählen eine eigene Isar-Geschichte.
    19,90 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Gebraucht - Sehr gut
  6. Biosprit auf Kosten des Regenwaldes - Palmölanbau in Südostasien

    Sonstiges
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Neuware

    Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Phys. Geogr., Geo...

    Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Phys. Geogr., Geomorphologie, Umweltforschung, einseitig bedruckt, Note: 1,0, Universität Hildesheim (Stiftung) (Geographie), Veranstaltung: Energiegeographie, Sprache: Deutsch, Abstract: Die erste Assoziation, die man für gewöhnlich mit dem Wort Bio- (wie in Bio-Lebensmittel , Bio-Siegel oder Biosprit ) hat, umfasst Attributionen wie umweltfreundlich , naturbewusst und gut für die Gesundheit . Der Umweltgedanke versteckt sich unter anderem auch hinter der Einführung der Beimischung von Biotreibstoffen, wie es die EU von ihren Mitgliedsstaaten verlangt. Doch wie bio ist der Biosprit wirklich? Diese Arbeit wirft einen kritischen Blick auf das Palmöl, von dem sich viele erhoffen, dass es den Ansprüchen an einem nachhaltig produzierten Biodiesel gerecht wird.
    13,99 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Neu
  7. Geographie der internationalen Wirtschaft

    Broschiert
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Neuware

    Wirtschaftliches Handeln findet heute zunehmend im globalen Kontext statt. Das Wachstum des Außen...

    Wirtschaftliches Handeln findet heute zunehmend im globalen Kontext statt. Das Wachstum des Außenhandels, die steigende Mobilität des Faktors Kapital und die weltweite Verteilung unternehmerischer Wertschöpfungsfunktionen sind wesentliche Indikatoren für die Globalisierung der Wirtschaft, deren Dimension und Vielschichtigkeit ständig zunehmen. Die Geographie der internationalen Wirtschaft ist als eine Geographie globaler wirtschaftlicher Vernetzung zu verstehen, welche räumliche Verbreitungs- und Organisationsmuster von Unternehmen als Träger globaler Prozesse beschreibt und analysiert.
    Dieses Lehrbuch macht mit dem modernen Forschungsfeld der Geographie der internationalen Wirtschaft vertraut. Studierenden soll es eine Grundlage zum Selbststudium sein, Lehrende finden in ihm einen Basistext zur inhaltlichen Planung von Lehrveranstaltungen zum Fachgebiet.
    19,95 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Neu
  8. Die wachsende Bedeutung des Online-Shopping und die Auswirkungen auf den stationären Einzelhandel: Aktuelle Trends und Entwicklungen

    Taschenbuch
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Neuware

    Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeogra...

    Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, einseitig bedruckt, Note: 1,0, Justus-Liebig-Universität Gießen (Institut für Geographie), Veranstaltung: Oberseminar zur Wirtschaftsgeographie, 32 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Einzelhandel in der BRD leidet seit 1992 unter der schwache Konjunktur und insgesamt geringen Reallohnverlusten ( ) und jetzt zusätzlich noch unter der Einführung des Euro. Laut einer Umsatzprognose des HDE wird der Einzelhandelsumsatz in 2002 nur um 0,5% wachsen ( ), aber auch diese Prognose dürfte nach den jüngsten Zahlen nicht zu halten sein. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, liegt der Umsatztrend für die ersten vier Monate des Jahres 2002 bei nominal -1,6% und real bei -3,0% ( ). Gleichzeitig erhöht sich die Verkaufsfläche in Gewerbegebieten und Einkaufszentren am Stadtrand, ein Verdrängungswettbewerb zwischen dem Einzelhandel in den zentralen Innenstädten und der "grünen Wiese" findet statt. Ein weiterer Wettbewerb entsteht durch den Bau von sogenannten "Shopping Malls" - zum Teil auch nach der ein solches Center betreibenden Managementfirma als ECE-Center bezeichnet - in innenstädtischen Randlagen mit meist deutlich mehr als 10.000 qm Verkaufsfläche und der Errichtung von Factory-Outlet-Centern an i.d.R. nicht integrierten Standorten. In den letzten Jahren hat zusätzlich das Internet als Kommunikationsmedium rasant an Bedeutung gewonnen (vgl. Kap. 2). Neben dem Versenden und Empfangen von Emails, sogenannten elektronischen Briefen, und dem Abrufen bzw. Lesen von Nachrichten, welche derzeit den Großteil der Internetnutzung darstellen ( ), gewinnt der elektronische Handel sowohl zwischen Firmen als auch direkt mit dem Endverbraucher zunehmend an Bedeutung. Online-Shopping kann daher als direkter Konkurrent des traditionellen Einzelhandels, als Konkurrent der Innenstädte gesehen werden, da Kaufkraftabflüsse aus diesem Bereich zu erwarten sind. In dem hier vorliegenden Oberseminarreferat möchte ich allgemein der Fragestellung nachgehen, wie sich der Bereich des Online-Shopping - was unter diesem Begriff zu verstehen ist wird in Kapitel 3 erläutert - auf den innerstädtischen Einzelhandel auswirkt. Dazu werde ich zunächst erst einmal die Möglichkeiten und Potentiale des elektronischen Handels wobei ich mich auf den Handel mit dem Endverbraucher (Business to Consumer) in Deutschland beschränken möchte - aufzeigen und näher auf dessen Bedeutung eingehen (Kap. 4). Im zweiten Teil der Arbeit werde ich mich dann mit den möglichen Auswirkungen auf den stationären innerstädtischen Einzelhandel beschäftigen (Kap. 5). Zunächst möchte ich jedoch kurz die wachsende Bedeutung des Internet als Kommunikationsmedium skizzieren (Kap. 2).
    14,99 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Neu
  9. Vom Elend der Denkmalpflege und der Stadtplanung: Kommunale Studien zur Philosophie des Bewahrens und des Zerstörens (Deutscher Werkbund ... Schriften-Reihe: Einmischen und Mitgestalten)
    -34 %

    Vom Elend der Denkmalpflege und der Stadtplanung: Kommunale Studien zur Philosophie des Bewahrens und des Zerstörens (Deutscher Werkbund ... Schriften-Reihe: Einmischen und Mitgestalten)

    Taschenbuch
    Verfügbar: 3
    Sofort lieferbar
    Mängelexemplar

    Wir leben in einem Zeitalter der Umkehrung aller Werte. Daher geht es der Denkmalpflege miserabel...

    Wir leben in einem Zeitalter der Umkehrung aller Werte. Daher geht es der Denkmalpflege miserabel.
    Denkmalpflege hat es mit Jahrhunderten zu tun. Stadtplanung mit maximal einem Jahrzehnt. Die Denkmalpflege ist miserabel ausgestattet. Die Stadtplanung einigermaßen. Die Denkmalpflege gilt wenig, die Stadtplanung viel. Dies ist eine Umkehrung der sachlichen Tatsachen. Ein Skandal. Er darf nicht weiter hingenommen werden.

    Die Denkmalpflege hat die Zeit-Schichten von Jahrhunderten und müsste dadurch der Kern der eigentlichen Stadtplanung sein. Denkmalpflege muss wieder zur Grundlage einer "komplexen Stadtplanung" werden - allerdings in reformierter Struktur von beiden.

    Stadtplanung muss als eine letzte Zeit-Schicht der Denkmalpflege verstanden werden. Jeder in einer Kommune Tätige muss zuallererst ein "Stadtversteher" werden. Mit Wissen, Bildung und Leidenschaft für die Ressourcen seines Ortes. Und daraus entwickelt mit Perspektiven für die Stadt als Gemeinwesen.

    Jedes Rathaus muss dies organisieren. Auch mit ständiger Fortbildung. Und im Zusammenspiel von allen, die daran arbeiten. Dies schafft Sinn im kommunalen Handeln.

    Weil Roland Günter auch heute noch ein streitbarer Pionier ist, öffnet er mit diesem Buch eine fulminante Perspektive sowohl für die Denkmalpflege wie für die Stadtplanung. In der Hoffnung, dass das Thema überall viele Engagierte findet.

    Das Buch ist einerseits heftige Kritik, andererseits eine Liebeserklärung und Werbung für die gesellschaftliche, anthropologische und ästhetische Aufgabe der Denkmalpflege im Zusammenhang mit der Stadtplanung.

    Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 22,95 €

    Jetzt 15,20 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Gebraucht - Sehr gut
  10. Vom Elend der Denkmalpflege und der Stadtplanung: Kommunale Studien zur Philosophie des Bewahrens und des Zerstörens (Deutscher Werkbund ... Schriften-Reihe: Einmischen und Mitgestalten)
    -34 %

    Vom Elend der Denkmalpflege und der Stadtplanung: Kommunale Studien zur Philosophie des Bewahrens und des Zerstörens (Deutscher Werkbund ... Schriften-Reihe: Einmischen und Mitgestalten)

    Taschenbuch
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Mängelexemplar

    Wir leben in einem Zeitalter der Umkehrung aller Werte. Daher geht es der Denkmalpflege miserabel...

    Wir leben in einem Zeitalter der Umkehrung aller Werte. Daher geht es der Denkmalpflege miserabel.
    Denkmalpflege hat es mit Jahrhunderten zu tun. Stadtplanung mit maximal einem Jahrzehnt. Die Denkmalpflege ist miserabel ausgestattet. Die Stadtplanung einigermaßen. Die Denkmalpflege gilt wenig, die Stadtplanung viel. Dies ist eine Umkehrung der sachlichen Tatsachen. Ein Skandal. Er darf nicht weiter hingenommen werden.

    Die Denkmalpflege hat die Zeit-Schichten von Jahrhunderten und müsste dadurch der Kern der eigentlichen Stadtplanung sein. Denkmalpflege muss wieder zur Grundlage einer "komplexen Stadtplanung" werden - allerdings in reformierter Struktur von beiden.

    Stadtplanung muss als eine letzte Zeit-Schicht der Denkmalpflege verstanden werden. Jeder in einer Kommune Tätige muss zuallererst ein "Stadtversteher" werden. Mit Wissen, Bildung und Leidenschaft für die Ressourcen seines Ortes. Und daraus entwickelt mit Perspektiven für die Stadt als Gemeinwesen.

    Jedes Rathaus muss dies organisieren. Auch mit ständiger Fortbildung. Und im Zusammenspiel von allen, die daran arbeiten. Dies schafft Sinn im kommunalen Handeln.

    Weil Roland Günter auch heute noch ein streitbarer Pionier ist, öffnet er mit diesem Buch eine fulminante Perspektive sowohl für die Denkmalpflege wie für die Stadtplanung. In der Hoffnung, dass das Thema überall viele Engagierte findet.

    Das Buch ist einerseits heftige Kritik, andererseits eine Liebeserklärung und Werbung für die gesellschaftliche, anthropologische und ästhetische Aufgabe der Denkmalpflege im Zusammenhang mit der Stadtplanung.

    Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 22,95 €

    Jetzt 15,20 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Gebraucht - Sehr gut
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. ... >>>