soziologische theorien

Grid   List

  1. Erziehung für übermorgen (Gebundene Ausgabe)

    Sonstiges
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Gebraucht
    Erziehung für übermorgen (Gebundene Ausgabe)
    5,99 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Gebraucht - Gut
  2. Neuland des Wissens (Gebundene Ausgabe)

    Sonstiges
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Gebraucht
    Neuland des Wissens (Gebundene Ausgabe)
    4,46 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Gebraucht - Sehr gut
  3. Gesamtausgabe in 24 Bänden: Band 11: Soziologie. Untersuchungen über die Formen der Vergesellschaftung (suhrkamp taschenbuch wissenschaft)
    -18 %

    Gesamtausgabe in 24 Bänden: Band 11: Soziologie. Untersuchungen über die Formen der Vergesellschaftung (suhrkamp taschenbuch wissenschaft)

    Taschenbuch
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Mängelexemplar

    In seinem Hauptwerk "Soziologie" erklärt Simmel, daß die soziale Wirklichkeit niemals in ihrer Ga...

    In seinem Hauptwerk "Soziologie" erklärt Simmel, daß die soziale Wirklichkeit niemals in ihrer Ganzheit erfaßt werden kann, daß sie vielmehr ein ständiges, sich veränderndes Wechselspiel zwischen den Teilen der Gesellschaft sei. Simmel sah in der Soziologie eine Wissenschaft der Formen und weniger der Inhalte menschlicher Wechselwirkungen und wird damit zum Begründer einer "formalen Soziologie":

    "Weder Hunger noch Liebe, weder Habgier noch Arbeit, weder Technik noch Religion sind an und für sich etwas Soziales; sie werden es, indem sie - als Ursachen oder als Zwecke - die Individuen zu Wechselwirkungen mieinander veranlassen. ... die bestehende Gesellschaft lebt in der Einheit der gesellschaftsbildenden Wechselwirkungsformen und der Inhalte - ökonomischer oder erotischer, religiöser oder intellektueller, eudämonistischer oder sachlicher Art - , die sich in den sozialen Formen von über- und Unterordnung, von Konkurrenz und Kooperation, von Parteibildung und Hierachie, von Abschluß und Anschluß und unzähligen anderen realisieren. ... So hat die Soziologie aufzusuchen, was an den realen Vergesellschaftungen wirklich und rein Gesellschaft ist, die Arten der Vergesellschaftungen, die aus der Summe von von Individuen Gesellschaft machen." (aus: Dokumente des Forschritts I, 1908, Heft 3, S. 220, in GSG 17)

    Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 28,00 €

    Jetzt 22,97 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Gebraucht - Sehr gut
  4. Nachgelassene Schriften. Abteilung IV: Vorlesungen: Band 15: Einleitung in die Soziologie (1968)

    Gebundene Ausgabe
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Neuware

    Adornos " Einleitung in die Soziologie" ist die letzte Vorlesung, die er gehalten hat und die ein...

    Adornos " Einleitung in die Soziologie" ist die letzte Vorlesung, die er gehalten hat und die einzige, von der die Tonbandaufnahmen vollständig vorhanden sind. Nicht zuletzt dieser Umstand beeinflußte die Entscheidung des Theodor W. Adorno Archivs, die IV. Abteilung seiner "Nachgelassenen Schritten", die insgesamt 15 Vorlesungsnachschriften Adornos enthält, mit dieser Edition zu eröffnen, sie anderen, gewichtigeren vorzuziehen. Als Résumé seiner jahrzehntelangen soziologischen Arbeit bietet die vorliegende Vorlesung gleichzeitig eine Einführung in die kritische Gesellschaftstheorie, die Adorno in den fünfziger und sechziger Jahren repräsentierte und an deren Entwicklung er entscheidenden Anteil hatte. Gerade die Soziologie-Vorlesung, in der Adornos Kritik des Positivismus im Zentrum steht, demonstriert exemplarisch, wofür Kritische Theorie einmal einstand: Die von Max Horkheimer Anfang der dreißiger Jahre für die Arbeit im Institut für Sozialforschung programmatisch erhobene Forderung einer "dialektischen Durchdringung und Entwicklung von philosophischer Theorie und einzelwissenschaftlicher Praxis", der Adorno in allen seinen Arbeiten verpflichtet blieb, bestimmt ihr 'inneres Band', ist ihr ungebrochen lebendiger Impuls.
    35,80 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Neu
  5. Manet: Eine symbolische Revolution

    Gebundene Ausgabe
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Neuware

    Wie vollzieht sich eine symbolische Revolution? Wann hat sie Erfolg? Am Beispiel des Begründers d...

    Wie vollzieht sich eine symbolische Revolution? Wann hat sie Erfolg? Am Beispiel des Begründers der modernen Malerei, Édouard Manet, geht der große französische Soziologe diesen Fragen in seinen bahnbrechenden Vorlesungen am Collège de France aus den Jahren 1998 bis 2000 nach. Begleitet werden die Vorlesungen von einem Manuskript über Manet, an dem Bourdieu mit seiner Frau Marie-Claire gearbeitet hat. Eine Entdeckung!
    Bourdieu situiert Manets Malerei in der Krise der Kunst Mitte des 19. Jahrhunderts - in einem Moment, in dem zum einen die Zahl der Künstler zunimmt und zum anderen die staatliche Autorität in der Beurteilung des Wertes von Kunst fundamental in Frage gestellt wird. In dieser Situation bricht Manet mit den Regeln der akademischen Malerei und revolutioniert die gesamte ästhetische Ordnung. Seine Gemälde sind als Kampfansagen zu verstehen: an die Bewahrer des Akademismus, an den Populismus der Realisten, an den kommerziellen Ekklektizismus der Genremaler und sogar an den im Entstehen begriffenen Impressionismus. Solche symbolischen Revolutionen, so arbeitet Bourdieu heraus, sind nur vor dem Hintergrund der Konstellationen des gesamten kulturellen Feldes zu erklären. Mit seinen Studien zu Manet hat Bourdieu nicht weniger als ein Grundlagenwerk der Kunstsoziologie geschaffen.
    58,00 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Neu
  6. Was uns antreibt und bewegt: Entwicklung verstehen, begleiten und beeinflussen
    -15 %

    Was uns antreibt und bewegt: Entwicklung verstehen, begleiten und beeinflussen

    Taschenbuch
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Mängelexemplar

    Von Kindesbeinen an werden wir von verschiedensten inneren und äußeren Faktoren beeinflusst und a...

    Von Kindesbeinen an werden wir von verschiedensten inneren und äußeren Faktoren beeinflusst und angetrieben. Oft ist uns dabei nicht klar, was uns und unsere Familie wirklich bewegt. Aber nur wenn wir erkennen, was sich in unserem Inneren abspielt, können wir Entwicklungen bei uns und bei unseren Kindern tatsächlich beeinflussen und fördern.Der Entwicklungspsychologe Jürg Frick zeigt,
    - wie wichtig Entwicklungsvorstellungen über sich und andere sind,
    - welche Bedürfnisse, Lebensmotive und Lebensstile vorkommen,
    - warum Kinder überhaupt groß werden möchten,
    - welche Rolle der Schuleintritt, die Gleichaltrigen oder Ängste bei Heranwachsenden spielen,
    - welche Schutzfaktoren (Resilienz) sowie Warnsignale für problematische Entwicklungen wir heute kennen,
    - wie wichtig das Selbstvertrauen und das Selbstkonzept, aber auch das Neinsagen-Können für das Leben sind.
    Der Anhang enthält zur Vertiefung und Reflexion die Beschreibung von 28 Lebensstiltypen, ein persönliches Entwicklungspanorama sowie einen Entwicklungsfragebogen.

    Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 19,95 €

    Jetzt 16,89 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Gebraucht - Sehr gut
  7. Schule und Gesellschaft: Resilienzförderung an der Schule: Eine Studie zu Service-Learning mit Schlern aus Risikolagen
    -28 %

    Schule und Gesellschaft: Resilienzförderung an der Schule: Eine Studie zu Service-Learning mit Schlern aus Risikolagen

    Taschenbuch
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Mängelexemplar

    Stärkung von Kindern in Risikolagen

    Stärkung von Kindern in Risikolagen

    Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 39,99 €

    Jetzt 28,80 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Gebraucht - Sehr gut
  8. Mit Babylon leben lernen: Aspekte einer interkulturellen Mehrsprachigkeit

    Broschiert
    Verfügbar: 6
    Sofort lieferbar
    Mängelexemplar

    Als Experte für das Minderheitenschulwesen sowie die bi- oder multilinguale Vorschulerziehung hat...

    Als Experte für das Minderheitenschulwesen sowie die bi- oder multilinguale Vorschulerziehung hat sich Georg Gombos, außerordentlicher Professor an der Universität Klagenfurt, weit herum einen Namen gemacht. Das vorliegende Buch exploriert die Chancen individueller und gesellschaftlicher "interkultureller Mehrsprachigkeit" vor der Folie eines überholten nationalstaatlichen Einsprachigkeitsparadigmas und aus der Perspektive einer sich globalisierenden Welt. Gestützt auf seine Forschungsarbeit und langjährige praktische Erfahrung in den Bereichen des frühkindlichen Sprachenerwerbs, der mehrsprachigen Sozialisation und der interkulturellen Sprachvermittlung entwirft Georg Gombos die Leitlinien einer Pädagogik der "durchlässigen Grenzen".
    25,40 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Gebraucht - Sehr gut
  9. Gesamtausgabe in 24 Bänden: Band 24: Nachträge. Dokumente. Gesamtbibliographie. Übersichten. Indices
    -20 %

    Gesamtausgabe in 24 Bänden: Band 24: Nachträge. Dokumente. Gesamtbibliographie. Übersichten. Indices

    Gebundene Ausgabe
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Mängelexemplar

    1918, im Jahr seines Todes, schrieb Georg Simmel über seine "Philosophie des Geldes": "Gewiss ist...

    1918, im Jahr seines Todes, schrieb Georg Simmel über seine "Philosophie des Geldes": "Gewiss ist der Versuch herzlich unvollkommen und unvollständig, aber immerhin als Versuch doch ein völliges Novum. Leider ist gerade diese Bedeutung des Buches bisher weder erkannt noch fruchtbar gemacht worden." Das sollte sich gründlich ändern. Die "Philosophie des Geldes" gilt heute als einer der großen Klassiker der Soziologie. Sie bildete 1989 den Startpunkt der fulminanten "Georg Simmel Gesamtausgabe", die nun nach fast 25 Jahren mit Band 24 zu ihrem Abschluss kommt.
    Der abschließende Band versammelt neben Aufsätzen, Texten aus dem Nachlass sowie Briefen auch verschiedene Simmel betreffende Dokumente. Außerdem enthält er die Gesamtbibliographie seiner Schriften, diverse Auflistungen, etwa seiner Vorlesungen und Vorträge, dazu ein Verzeichnis seiner Wohnsitze, seiner Vorfahren und der Bildnisse, die von ihm überliefert sind. Neben dem bewährten wissenschaftlichen Apparat bietet der Band darüber hinaus die Indices für die Gesamtausgabe, die den Inhalt der 24 Bände über ein alphabetisches und chronologisches Verzeichnis der Texte und ein Gesamtnamenregister umfassend erschließen.

    Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 78,00 €

    Jetzt 62,18 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Gebraucht - Sehr gut
  10. Elias, N: Ges. Schriften 17/Autobiographisches

    Sonstiges
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Neuware

    Der erste der beiden neuen Bände der Gesammelten Schriften enthält neben Elias' autobiographische...

    Der erste der beiden neuen Bände der Gesammelten Schriften enthält neben Elias' autobiographischen "Notizen zum Lebenslauf" vierzehn ausgewählte Interviews und Gespräche aus einem Zeitraum von nahezu zwanzig Jahren (1970 - 1989). Darunter sind wissenschaftliche Gespräche ebenso wie journalistische Interviews etwa für 'Le Monde' oder 'Der Spiegel'; ferner bietet die beigelegte CD Auszüge aus dem legendären WDR-Rundfunkinterview mit Carmen Thomas. Elias' ungewöhnliche Präsenz als Gesprächspartner sowie die große Bandbreite der besprochenen Themen und Erfahrungen machen diese Dokumente zu einem dichten, lebendigen Querschnitt durch das Leben und Denken des großen Soziologen. Der Band ist daher auch als Einführungslektüre besonders geeignet.
    32,00 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Neu
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. ... >>>