politische wissenschaft bildung

Grid   List

  1. Von Null auf Deutsch in hundert Fragen - Einbürgerungsquiz: Antworten auf den hessischen Einbürgerungstest zum Erhalt der deutschen Staatsbürgerschaft ? mit 94 Zeichnungen von Wojtec Fraczyk
    -53 %

    Von Null auf Deutsch in hundert Fragen - Einbürgerungsquiz: Antworten auf den hessischen Einbürgerungstest zum Erhalt der deutschen Staatsbürgerschaft ? mit 94 Zeichnungen von Wojtec Fraczyk

    Broschiert
    Verfügbar: 4
    Sofort lieferbar
    Mängelexemplar
    Von Null auf Deutsch in hundert Fragen - Einbürgerungsquiz: Antworten auf den hessischen Einbürgerungstest zum Erhalt der deutschen Staatsbürgerschaft ? mit 94 Zeichnungen von Wojtec Fraczyk

    Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 11,80 €

    Jetzt 5,60 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Gebraucht - Sehr gut
  2. Von Null  auf Deutsch in hundert Fragen - Einbürgerungsquiz: Antworten auf den hessischen Einbürgerungstest zum Erhalt der deutschen Staatsbürgerschaft
    -39 %

    Von Null auf Deutsch in hundert Fragen - Einbürgerungsquiz: Antworten auf den hessischen Einbürgerungstest zum Erhalt der deutschen Staatsbürgerschaft

    Broschiert
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Mängelexemplar

    Was muss man wissen, wenn man deutscher Staatsbürger werden will?
    Der Entwurf des hessischen Inne...

    Was muss man wissen, wenn man deutscher Staatsbürger werden will?
    Der Entwurf des hessischen Innenministers für einen Einwanderungstest mit 100 Fragen war kaum bekannt, als sichüber ihn schon Schmäh, Spott und Häme ergossen. Die Fragen wurden als peinlich, kleinlich, zu schwierig, abseitig gebrandmarkt, der Test in Bausch und Bogen als unsinnig, überflüssig, überheblich ver-dammt. Schüler erzählten, weder sie noch ihre Lehrer würden den Test bestehen und ein Literaturpapst höchstpersönlich bekannte seine Unwissenheit.
    Das Buch beantwortet und kommentiert alle 100 Fragen, angereichert mit teils kuriosen Begebenheiten und Erkenntnissen und unterlegt mit 94 Zeichnungen des Malers Wojtek Fraczyk.
    Dieses Buch ist daher unerlässlich für jeden, der einmal selbst überprüfen möchte, ob er den Einbürgerungstest bestehen würde. Vom Schüler bis zum Rentner.

    Autor:

    Müller-Güldemeister, Lothar, Jahrgang 1947, studier-te nach seinem Abitur Jura in Bochum, Bonn und Tü-bingen. Nach einem Arbeitsjahr in New York macht er seine Examina und betätigt sich u.a. als Bankjustitiar, Geschäftsführer von Immobiliengesellschaften, Dreh-buchautor und Filmproduzent in Hamburg, ab 1991 als Rechtsanwalt in Magdeburg.
    1996 konzipiert und gründet er die Foris AG, das erste Unternehmen weltweit, das planmäßig Gerichtsprozes-se gegen Erfolgsbeteiligung finanziert.
    Heute arbeitet der Autor als Rechtsanwalt in Berlin.

    Weitere Veröffentlichungen: Das Recht und sein Preis (2005), Peloponnisos (2008).

    Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 11,80 €

    Jetzt 7,16 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Gebraucht - Sehr gut
  3. Bildungspolitik im internationalen Vergleich

    Taschenbuch
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Neuware

    Marius R. Busemeyer beschreibt die wesentlichen Unterschiede von Bildungssystemen in westlichen O...

    Marius R. Busemeyer beschreibt die wesentlichen Unterschiede von Bildungssystemen in westlichen OECD-Demokratien. Er stellt methodologische und theoretische Zugänge zur Analyse von Bildungspolitik vor. Anhand konkreter Fallbeispiele werden die Besonderheiten des deutschen Bildungssystems herausgearbeitet und in einem internationalen Kontext verortet. Darüber hinaus diskutiert der Autor die Wechselwirkungen zwischen Bildungs- und Sozialpolitik.
    19,99 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Neu
  4. Das Generationen-Spiel: Wie die Heim-Medien die kulturelle Evolution designen (Der Grüne Zweig)

    Taschenbuch
    Verfügbar: 2
    Sofort lieferbar
    Mängelexemplar
    Das Generationen-Spiel: Wie die Heim-Medien die kulturelle Evolution designen (Der Grüne Zweig)
    5,59 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Gebraucht - Sehr gut
  5. Jugendliche in der Politik

    Sonstiges
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Neuware

    Institutionalisierte Beteiligungsformen für die Beteiligung von Jugendlichen an der Politik sind ...

    Institutionalisierte Beteiligungsformen für die Beteiligung von Jugendlichen an der Politik sind nach zahlreichen Erfahrungen aus der Praxis problematisch. Am Beispiel des Kinder- und Jugendbeirats der Stadt Reinbek werden die Schwierigkeiten untersucht, mit denen institutionalisierte Modelle zu kämpfen haben. Gleichzeitig wird die Frage verfolgt, welche Motive und Anreize für die politische Beteiligung von Jugendlichen in institutionalisierten Modellen eine Rolle spielen. Der Untersuchung liegt ein umfassender Ansatz zugrunde, der mit seiner dialogischen Vorgehensweise die Erfordernisse der Konfliktvermittelung in der Praxis mit den wissenschaftlichen Ansprüchen der Forschung gewinnbringend für beide verbinden kann.
    59,99 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Neu
  6. Grant auf Granden: Gefährdet Abkehr von der Politik unsere Demokratie? (Medienwissen für die Praxis / Studienreihe: FHWien-Studiengang Journalismus)

    Taschenbuch
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Mängelexemplar

    Die Idee an sich war originell: Österreichische Politiker mit einem Begriff zu umschreiben, der e...

    Die Idee an sich war originell: Österreichische Politiker mit einem Begriff zu umschreiben, der eigentlich aus dem 13. Jahrhundert Kastiliens stammt, als Mitglieder des höchsten Adels in höchsten Funktionen, von Steuerzahlungen befreit und vor strafrechtlicher Verfolgung geschützt, als "Granden" bezeichnet wurden. Und diese dann in Verbindung mit einem ur-österreichischen Begriff, nämlich Grant, zu bringen.
    19,00 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Gebraucht - Sehr gut
  7. Die Politik der Massenmedien. Heribert Schatz zum 65. Geburtstag
    -41 %

    Die Politik der Massenmedien. Heribert Schatz zum 65. Geburtstag

    Broschiert
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Mängelexemplar

    Im Zentrum des ersten Teils stehen die Ergebnisse eines von der DFG geförderten Forschungsprojekt...

    Im Zentrum des ersten Teils stehen die Ergebnisse eines von der DFG geförderten Forschungsprojektes, das wichtige Aspekte der längerfristigen Entwicklung des Bildes der Politik im deutschen Fernsehen dokumentiert. Die empirische Basis bildet eine zeitvergleichende Inhaltsanalyse von Nachrichtensendungen mit vier Stichproben aus den Jahren 1977 bis 1998. Die Daten werden vor dem Hintergrund konkurrierender Hypothesen zum Stellenwert politischer Öffentlichkeit in demokratischen Gesellschaften ausgewertet und interpretiert.Im zweiten Teil kommentieren namhafte Vertreter aus Psychologie, Politik-, Rechts-, Kommunikations- und Wirtschaftswissenschaft die Bedeutung der politischen Kommunikationsforschung aus fachwissenschaftlicher oder praxeologischer Perspektive. Den Abschluß des Bandes bilden drei Beiträge, die sich mit der Verankerung des Forschungsgebiets Politische Kommunikation innerhalb der deutschen Politikwissenschaft auseinandersetzen.

    Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 22,00 €

    Jetzt 12,98 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Gebraucht - Gut
  8. Informationen zur Politischen Bildung, Nr.17, Zum politischen System Österreichs

    Sondereinband
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Mängelexemplar

    Der neue Band der "Informationen zur Politischen Bildung" versucht auf vielfältige Weise, Antwort...

    Der neue Band der "Informationen zur Politischen Bildung" versucht auf vielfältige Weise, Antworten auf folgende Fragen zu geben:Welche Veränderungen haben sich im politischen System Österreichs vollzogen? Wie groß sind die Handlungsspielräume der politischen Institutionen? Wie sieht die realpolitische Machtverteilung aus? Wie weit wollen die ÖsterreicherInnen über den Urnengang hinaus mitreden und mitgestalten?
    Namhafte AutorInnen haben aktuelle Ereignisse und jüngste Entwicklungen in ihre Analysen eingebaut - darunter so praxisnahe Themen wie "Wählen ab sechzehn?" oder "Wahlrecht für AusländerInnen?"
    Tabellen, Graphiken, ein umfangreiches Glossar zu demokratierelevanten Stichwörtern und weiterführende Hinweise runden das gelungene Themenheft ab.
    Aus dem Inhalt:
    Sieglinde Rosenberger, Erosionen und Transformationen. Politische Trends seit den 1980er Jahren
    Peter Rosner, Soziale und wirtschaftliche Ursachen der politischen Veränderungen
    Manfried Welan/Barbara Blümel, Parlamentarismus heute. Ebenen, Spielräume, Möglichkeiten
    Herbert Dachs, Österreichs "Realverfassung" im Wandel?
    Sonja Puntscher Riekmann, Inland und Ausland im neuen Europa
    Herbert Gottweis, Politische Mobilisierung, BürgerInnenbewegung und Ansätze zur Ausbildung neuer Organisationsformen von Politik in Österreich
    Georg Kohler, Wozu Politik. Zur demokratiepolitischen Bedeutung der aktuellen Politikverdrossenheit
    Politik kontrovers:
    Margit Gerste/Hans Schueler, Wählen ab sechzehn?
    Rainer Bauböck/Barbara Liegl, Wahlrecht für AusländerInnen
    Ferdinand Karlhofer, Interessenvertretung im Nationalrat?
    Ferdinand Karlhofer, Kollektivvertrag oder freie Vereinbarung?
    14,00 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Gebraucht - Sehr gut
  9. Nicolas Sarkozy: Vom Außenseiter zum Präsidenten (Göttinger Junge Forschung)
    -6 %

    Nicolas Sarkozy: Vom Außenseiter zum Präsidenten (Göttinger Junge Forschung)

    Taschenbuch
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Mängelexemplar

    2007 hatte es Nicolas Sarkozy endlich geschafft: Das französische Volk wählte ihn zum Präsidenten...

    2007 hatte es Nicolas Sarkozy endlich geschafft: Das französische Volk wählte ihn zum Präsidenten. Wie Sarkozy trotz aller widrigen Umstände in dieses Amt gelangte, zeigt Daniela Kallinich in ihrer Studie auf. Dabei untersucht sie auch seine Herkunft, die ihn fast zwangsläufig zum Außenseiter im Rennen um die Spitzenplätze in der französischen Politik machte. Dazu werden die einzelnen Stationen seiner politischen Karriere eingebettet in die historischen und gesellschaftlichen Umstände eingehend beleuchtet und eingeordnet. Eine wichtige Rolle spielen dabei Mentoren und Gegenspieler wie beispielsweise der ehemalige französische Präsident Jacques Chirac, aber auch die gaullistische Partei, in der sich Sarkozys politische Karriere abspielte.

    Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 29,90 €

    Jetzt 28,22 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Gebraucht - Sehr gut
  10. Homo ludens - Der Ursprung der Kultur im Spiel

    Taschenbuch
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Mängelexemplar

    Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Theorien, Modelle, Begrif...

    Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Theorien, Modelle, Begriffe, Note: 2,3, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, 7 + 2 online Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Spiel hat in der menschlichen Gesellschaft bereits eine sehr lange Tradition, die bis in die Anfänge menschlichen Zusammenlebens zurückreicht. Rund um den Globus kennt man bereits seit Menschengedenken die unterschiedlichsten Spiele, die von Karten- und Brettspielen über Rollenspiele bis hin zu Würfelspielen reichen. Archäologische Funde beweisen, dass sich bereits die alten Ägypter mit Spielen beschäftigten. So wurden in einigen Gräber auf einem prädynastischen Friedhof in Umm el-Qaab bei Abydos einige Grabbeigaben entdeckt, die als Überreste von Spielsteinen und Würfelstäben interpretiert wurden. (Vgl. Dreyer 1998: 150 ff.)
    Auch in unserer heutigen Gesellschaft wird dem Bereich des Spielens ein großes Gewicht zugemessen. Dies wird schon deutlich, wenn man die zahllosen Spielwaren betrachtet, die in jedem Jahr pünktlich zu Weihnachten auf den Markt gebracht werden. Richten sich diese noch zu einem großen Prozentsatz an Kinder, existiert doch ebenfalls eine große Bandbreite an Spiele für Erwachsene. Schon das in beinahe jeder Zeitung abgedruckte Kreuzworträtsel zählt in diese Kategorie.
    Der Völkerkundler Johan Huizinga beschäftigte sich bereits in den 30 er Jahren des vergangenen Jahrhunderts mit dem Phänomen des Spiels. Jedoch ging er in seinen Betrachtungen über die Ebene der bereits erwähnten Spiele hinaus und beschrieb das Spiel als ein Verhalten, dass nicht nur den Menschen sondern auch den Tieren zu Eigen sei. Das Spiel von jungen Hunden miteinander und der Balztanz der Vögel sind für ihn mit dem menschlichen Spielverhalten wenn nicht als gleichwertig so doch als von den gleichen Prinzipien ausgehend zu betrachten. Basierend auf diesen Überlegungen entwickelte er eine komplexe Theorie über den Zusammenhang von Spielverhalten und dem Ursprung der menschlichen Kultur. Dieser Gedankengang soll in dieser Hausarbeit nachvollzogen werden. Außerdem soll in einer Schlussbetrachtung geklärt werden, ob Huizingas Ansatz für die Kommunikationswissenschaft fruchtbar sein kann.
    21,30 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Gebraucht - Sehr gut
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. ... >>>