politische soziologie

Grid   List

  1. Die Psychologie der Massen: Komplettausgabe (Sachbücher bei Null Papier)

    Taschenbuch
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Neuware

    Komplettausgabe
    Das meist diskutierte Politikwerk seiner Zeit. Auch heute noch missverstanden, um...

    Komplettausgabe
    Das meist diskutierte Politikwerk seiner Zeit. Auch heute noch missverstanden, umgedeutet, fehlinterpretiert und missbraucht.
    Unsterblich in seinem verlegerischen Eifer wurde der französische Arzt Gustave Le Bon (1841-1931) durch ein Buch "Die Psychologie der Massen" - Siegmund Freud und Max Weber zählten zu seinen Bewunderern. Aber auch Hitler und Göbbels sollen sich hier ihre Blaupausen zur Manipulation der Massen verschafft haben.
    Le Bon kämpft mit den Waffen der Freiheit: Aufklärung und Intellekt - gegen die Barbarei der Masse, die, einmal auf den Weg gebracht, nichts aufhalten kann. Er beklagt den "außerordentlichen geistigen Tiefstand der Massen", ihre Triebhaftigkeit, ihren Hass, ihre Wankelmütigkeit, ihre Manipulierbarkeit.
    Die Politik als Theater, als Schauspiel, als emotionale Inszenierung war Le Bon zuwider. Als radikaler Demokrat, liberaler Freigeist, als Mensch der Vernunft musste Le Bon an den Auswüchsen der Jahrhundertwende 19/20 verzweifeln: Kriege, Massenpsychosen, Aberglauben, Rassenwahn allenthalben.
    Prophetisch waren seine (nun über 100 Jahre alten) Worte zu den Massenmedien: "... Welches Blatt wäre heute reich genug, seinen Schriftleitern eigne Meinungen gestatten zu können? Und welches Gewicht könnten diese Meinungen bei Lesern haben, die nur unterrichtet oder unterhalten werden wollen und hinter jeder Empfehlung Berechnung wittern?..." - Hört man daraus nicht das "Lügenpresse"-Grölen in Dresden?
    Kein Buch zur politischen Welt war jemals so zeitlos.

    Null Papier Verlag
    null-papier.de
    4,99 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Neu
  2. Die Hierarchie der Opfer (Kaplaken)

    Gebundene Ausgabe
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Neuware

    Als Angela Merkel im September 2015 die deutschen Grenzen einer unkontrollierten Einwanderer-Flut...

    Als Angela Merkel im September 2015 die deutschen Grenzen einer unkontrollierten Einwanderer-Flut öffnete, nahm sie sehenden Auges die unvermeidlichen Folgen in Kauf, die Martin Lichtmesz wie folgt benennt: Vergewaltigungsepidemien, wachsende Kriminalität und ethnische und religiöse Konflikte. Im Gegensatz zu den lautstark benannten Opfern "rechter" oder "rassistischer" Gewalt werden die Toten dieser Politik bagatellisiert, relativiert oder verschwiegen: Sie sind nichts weiter als Kollateralschäden...
    8,50 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Neu
  3. "Wir wollen nur euer Bestes!": Die Bedeutung der kritischen Selbstreflexion in der Begegnung mit Menschen mit geistiger Behinderung. Ein Arbeitsbuch

    Broschiert
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Neuware

    Menschen mit einer geistigen Behinderung sind - mehr oder weniger - davon abhängig wie wir ihnen ...

    Menschen mit einer geistigen Behinderung sind - mehr oder weniger - davon abhängig wie wir ihnen gegenübertreten. Deshalb ist es von großer Bedeutung, dass wir uns über unsere Haltung, die wir dabei vermitteln und die Ansichten, auf die sie gründet, klar werden.
    14,80 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Neu
  4. Das Soziale. Entstehung und Zukunft menschlicher Selbstorganisation
    -30 %

    Das Soziale. Entstehung und Zukunft menschlicher Selbstorganisation

    Taschenbuch
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Mängelexemplar

    Weltweit wird das Soziale als Dimension netztechnologischer Märkte patentiert und in Wertschöpfun...

    Weltweit wird das Soziale als Dimension netztechnologischer Märkte patentiert und in Wertschöpfungsketten eingebaut. Um Gesellschaft geht es dabei nicht mehr. Und die Hoffnungen auf eine Föderation globaler Zivilisation sind eingeknickt. Drei Milliarden Menschen agieren täglich in medialen, teleoperativen Netzwerken. Sie erzeugen online die Wirtschaftsstruktur des Sozialen der Zukunft. Das Soziale wird zur erdweiten Unternehmensverfassung der Informationsökonomien.

    Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 46,90 €

    Jetzt 32,82 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Gebraucht - Sehr gut
  5. Ursachen und Wirkungen des weltweiten Terrorismus

    Sonstiges
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Neuware

    Spätestens seit dem 11. September 2001 ist der Terrorismus weltweit in den Blickpunkt der Öffentl...

    Spätestens seit dem 11. September 2001 ist der Terrorismus weltweit in den Blickpunkt der Öffentlichkeit geraten. Mit dem verstärkten Auftreten des fundamentalistischen Terrors wuchs auch die Berichterstattung in den Medien und die Literatur aus diesem Bereich ist kaum mehr überschaubar. Trotz dieser Informationsfülle kommt das notwendige Orientierungswissen für den Leser häufig zu kurz. Das vorliegende Buch stellt in knapper und verständlicher Form Entwicklungstendenzen, Motive sowie gesellschaftliche und ökonomische Auswirkungen des Terrorismus dar. Unterschiede und mögliche Parallelen zwischen Terrororganisationen und kriminellen Organisationen werden erläutert und die Finanzierung des Terrors anhand ausgewählter Beispiele näher untersucht. Ein weiterer Schwerpunkt ist der Kampf gegen den Terror. Im Zentrum stehen hierbei die Fragen nach der ?Sicherheit um jeden Preis? und den Auswirkungen dieses Ansatzes auf unser Alltagsleben. Die Autoren zeigen, dass der Terrorismus eine Erscheinungsform unserer zunehmend komplexer werdenden Welt ist und schlagen neue Lösungsansätze zur Bewältigung des Phänomens vor.
    49,99 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Neu
  6. Jugendpolitiken: Wie geht Gesellschaft mit »ihrer« Jugend um?
    -27 %

    Jugendpolitiken: Wie geht Gesellschaft mit »ihrer« Jugend um?

    Taschenbuch
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Mängelexemplar

    Der Band umfasst aktuelle Analysen zu Jugend und Arbeitswelt, zu Jugendpolitik als Instrument pol...

    Der Band umfasst aktuelle Analysen zu Jugend und Arbeitswelt, zu Jugendpolitik als Instrument politischer Steuerung sowie zu den Reaktionen Jugendlicher auf derzeitige gesellschaftliche Anforderungen.

    Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 29,95 €

    Jetzt 21,96 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Gebraucht - Sehr gut
  7. Die Naturgeschichte des Volkes als Grundlage einer deutschen Sozialpolitik 01: Land und Leute. Edition Sonderwege bei Manuscriptum

    Gebundene Ausgabe
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Neuware

    Dieses Werk des Volkskundlers und Sozialtheoretikers Wilhelm Heinrich Riehl (1823-1897) ist gerad...

    Dieses Werk des Volkskundlers und Sozialtheoretikers Wilhelm Heinrich Riehl (1823-1897) ist gerade im Zeitalter des Globalismus eine überaus erhellende und heilsame Lektüre. Sein Plädoyer für das Individuelle, Ungleiche, Lokale, Besondere und Nachhaltige beruht auf akribischer Beobachtung des Lebens und Arbeitens unter den verschiedenen natürlich-geographischen Bedingungen in Deutschland Mitte des 19. Jahrhunderts. Es zeigt eindringlich, daß es zum allumfassenden rationalistischen Machbarkeitsanspruch, der sich heute in Politik und Wissenschaft gleichermaßen dokumentiert, sehr wohl bedenkenswerte Alternativen gibt.Angesichts eines vermeintlich alles beherrschenden und ermöglichenden politischen Rationalismus, der das neuzeitliche Denken über Staat und Politik seit Descartes so stark geprägt hat, erinnert uns Riehls Werk daran, daß es dazu eine alternative Traditionslinie politischen Denkens gibt.
    Riehl steht in einer eindrucksvollen Tradition, die in unterschiedlichen Färbungen von Giambattista Vico und Montesquieu über Herder, Möser, Hume, Smith, Ferguson, Burke, Stein, Rehberg, Savigny bis hin zu Wilhelm Röpke, Michael Oakeshott oder Friedrich August von Hayek im 20. Jahrhundert reicht. Manche dieser Autoren wird man eher als Konservative, andere eher als Liberale klassifizieren wollen. Was sie und andere aber ungeachtet solcher Etikettierungen verbindet, ist ihre Sympathie für eine Ordnung menschlichen Zusammenlebens, die aus spontan gewachsenen, historisch überlieferten und dezentralen Regeln und Institutionen hervorgeht. Aus Respekt und Achtung vor dem Gewordenen, Bewährten, Anpassungsfähigen und Dauerhaften bewahren sie sich den Sinn für die Unterschiede und Besonderheiten des Lebens und mißtrauen der Forderung nach einer Unterwerfung dieser reichen Wirklichkeit unter den konstruktivistischen Anspruch einer rationalistischen Ideologie gleich welcher Ausrichtung. Nicht die Nivellierung und Egalisierung im Namen einer willkürlich definierten Gerechtigkeit, sondern die Pflege und Bewahrung des Individuellen liegt dieser Art von Sozialtheoretikern am Herzen.
    24,80 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Neu
  8. Autonomie, Gemeinschaft, Initiative: Zur Bedingtheit eines bedingungslosen Grundeinkommens. Eine soziologische Rekonstruktion (Impulse für eine unternehmerische Gesellschaft)

    Taschenbuch
    Verfügbar: 2
    Sofort lieferbar
    Mängelexemplar

    In den vergangenen Jahren ist in Deutschland eine lebhafte Diskussion zum bedingungslosen Grundei...

    In den vergangenen Jahren ist in Deutschland eine lebhafte Diskussion zum bedingungslosen Grundeinkommen entstanden. Sozial- und wirtschaftspolitische Betrachtungen überwiegen. Kaum ist der Vorschlag zur politischen Ordnung nationalstaatlicher Demokratie ins Verhältnis gesetzt worden. Hierbei zeigt sich, dass ein bedingungsloses Grundeinkommen nahtlos an den Voraussetzungen anknüpft, auf denen Demokratien heute schon begründet sind: Autonomie der Bürger, Bürgerrechte und Volkssouveränität.
    15,58 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Gebraucht - Sehr gut
  9. Die Kommunikation von Gefühlen.: Ein Beitrag zur Soziologie der Ästhetik auf der Grundlage von Talcott Parsons' Allgemeiner Theorie des Handelns. (Soziologische Schriften)
    -39 %

    Die Kommunikation von Gefühlen.: Ein Beitrag zur Soziologie der Ästhetik auf der Grundlage von Talcott Parsons' Allgemeiner Theorie des Handelns. (Soziologische Schriften)

    Broschiert
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Mängelexemplar
    Die Kommunikation von Gefühlen.: Ein Beitrag zur Soziologie der Ästhetik auf der Grundlage von Talcott Parsons' Allgemeiner Theorie des Handelns. (Soziologische Schriften)

    Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 86,00 €

    Jetzt 52,51 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Gebraucht - Sehr gut
  10. Knappheit und Kultur: Soziologische Reflexionen zwischen Ost und West

    Broschiert
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Mängelexemplar

    Der Band vermittelt eine tiefere Einsicht in die Entstehung von Knappheit und ihrer Bewältigung d...

    Der Band vermittelt eine tiefere Einsicht in die Entstehung von Knappheit und ihrer Bewältigung durch Kultur.
    36,75 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Gebraucht - Sehr gut
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. ... >>>