frauen und geschlechterforschung

Grid   List

  1. Analphabetismus und Alphabetisierung als gesellschaftliche und organisatorische Herausforderung: Eine Fachtagung in der Evangelischen Akademie Bad Boll
    -72 %

    Analphabetismus und Alphabetisierung als gesellschaftliche und organisatorische Herausforderung: Eine Fachtagung in der Evangelischen Akademie Bad Boll

    Broschiert
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Mängelexemplar
    Analphabetismus und Alphabetisierung als gesellschaftliche und organisatorische Herausforderung: Eine Fachtagung in der Evangelischen Akademie Bad Boll

    Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 14,90 €

    Jetzt 4,24 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Gebraucht - Sehr gut
  2. Über Fabrikarbeit verheirateter Frauen

    Broschiert
    Verfügbar: 2
    Sofort lieferbar
    Mängelexemplar

    Rose Otto, Doktorin der Staatswirtschaft, legt im vorliegenden Band eine umfangreiche Untersuchun...

    Rose Otto, Doktorin der Staatswirtschaft, legt im vorliegenden Band eine umfangreiche Untersuchung der Fabrikarbeit verheirateter Frauen vor. Dabei geht sie auf soziale, gesetzliche und wirtschaftliche Rahmenbedingungen zu einer Zeit ein, in der das Phänomen insbesondere der Frauenarbeit in Fabriken vor dem Hintergrund der fortschreitenden Industrialisierung noch relativ neu war. Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1910.
    67,98 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Neu
  3. Die Antifeministen

    Taschenbuch
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Mängelexemplar

    Die Frauenrechtlerin und Schriftstellerin Hedwig Dohm, Vordenkerin des Feminismus, die ihrer Zeit...

    Die Frauenrechtlerin und Schriftstellerin Hedwig Dohm, Vordenkerin des Feminismus, die ihrer Zeit weit voraus war, formuliert im vorliegenden Band ein Plädoyer für die Gleichbehandlung der Frauen. Pointiert und scharfsinnig übt sie Kritik an den Antifeministen , jener Gruppe von Männern, die das Weib nur als Durchgang zum eigentlichen Menschen als Gebärerin des Mannes gelten lässt. Sorgfältig nachbearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1902.
    36,90 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Gebraucht - Sehr gut
  4. Über Fabrikarbeit verheirateter Frauen

    Taschenbuch
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Mängelexemplar

    Rose Otto, Doktorin der Staatswirtschaft, legt im vorliegenden Band eine umfangreiche Untersuchun...

    Rose Otto, Doktorin der Staatswirtschaft, legt im vorliegenden Band eine umfangreiche Untersuchung der Fabrikarbeit verheirateter Frauen vor. Dabei geht sie auf soziale, gesetzliche und wirtschaftliche Rahmenbedingungen zu einer Zeit ein, in der das Phänomen insbesondere der Frauenarbeit in Fabriken vor dem Hintergrund der fortschreitenden Industrialisierung noch relativ neu war. Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1910.
    45,90 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Gebraucht - Sehr gut
  5. STIMMT! 100 Jahre Frauenwahlrecht: Tausche #metoo gegen yes, I can
    -26 %

    STIMMT! 100 Jahre Frauenwahlrecht: Tausche #metoo gegen yes, I can

    Taschenbuch
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Mängelexemplar

    100 Jahre ist es her, dass engagierte Frauen aus ihrem bisherigen Schattenleben herausgetreten si...

    100 Jahre ist es her, dass engagierte Frauen aus ihrem bisherigen Schattenleben herausgetreten sind und für sich und alle nachfolgenden Generationen das Wahlrecht erkämpft haben. Dieses historische Datum ist eng verknüpft mit dem Ende des ersten Weltkriegs und dem Zusammenbruch der alten Ordnung. Viel hat sich in kurzer Zeit für die Frauen in Deutschland seither verändert. Frauenwahlrecht, sexuelle Revolution, Arbeitserlaubnis, Scheidungsrecht, Selbstbestimmung und vieler mehr. Wir sind selbstbewusster geworden. Wir haben eine Bundeskanzlerin und nehmen Führungspositionen ein. Trotz alledem kämpfen wir 100 Jahre nach Einführung des Wahlrechts immer noch gegen die gläserne Decke, viele Vorurteile in der Gesellschaft und vor allem gegen uns selbst.
    Darf ich das? Kann ich das? Schaff` ich das? Bin ich gut genug für diese Position?
    Die Diskussion um sexuelle Übergriffe in Deutschland aber auch auf der ganzen Welt, kurz zusammengefasst unter der Kernaussage" me too", zeigt noch eine andere Facette der modernen Frauen auf. Wir lassen immer noch vieles geschehen und sind noch immer nicht in unserer vollen Kraft angekommen.
    Mit dem Buch "Du hast die Wahl" richtet die Herausgeberin Eva-Maria Popp einen Appell an die modernen Frauen von heute endlich das Erbe der Vorkämpferinnen voll und ganz anzunehmen und alle Zweifel endlich hinter sich zu lassen.
    Mit dem AutorInnenteam Mia Goller und Bert Wollersheim hat sie ein schillerndes aber auch konträres Duo an Bord geholt, um die Endlosdiskussionen was Frau kann und darf, aber auch um "me too" endlich und final über Bord zu werfen. Die engagierte Grünenpolitikerin und Journalistin Mia Goller und der prominente Rotlichtkönig und TV Promi Bert Wollersheim zeigen aus ihrer jeweiligen Sicht auf, wie Frauen endlich eine echte Wahl auf ein eigenes und selbstbestimmtes Leben haben.
    Ergänzt werden diese interessanten Ausführungen von Expertinnen rund um Persönlichkeitsbildung, Sexualität und Kommunikation.

    Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 19,80 €

    Jetzt 14,58 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Gebraucht - Sehr gut
  6. STIMMT! 100 Jahre Frauenwahlrecht: Tausche #metoo gegen yes, I can
    -26 %

    STIMMT! 100 Jahre Frauenwahlrecht: Tausche #metoo gegen yes, I can

    Taschenbuch
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Mängelexemplar

    100 Jahre ist es her, dass engagierte Frauen aus ihrem bisherigen Schattenleben herausgetreten si...

    100 Jahre ist es her, dass engagierte Frauen aus ihrem bisherigen Schattenleben herausgetreten sind und für sich und alle nachfolgenden Generationen das Wahlrecht erkämpft haben. Dieses historische Datum ist eng verknüpft mit dem Ende des ersten Weltkriegs und dem Zusammenbruch der alten Ordnung. Viel hat sich in kurzer Zeit für die Frauen in Deutschland seither verändert. Frauenwahlrecht, sexuelle Revolution, Arbeitserlaubnis, Scheidungsrecht, Selbstbestimmung und vieler mehr. Wir sind selbstbewusster geworden. Wir haben eine Bundeskanzlerin und nehmen Führungspositionen ein. Trotz alledem kämpfen wir 100 Jahre nach Einführung des Wahlrechts immer noch gegen die gläserne Decke, viele Vorurteile in der Gesellschaft und vor allem gegen uns selbst.
    Darf ich das? Kann ich das? Schaff` ich das? Bin ich gut genug für diese Position?
    Die Diskussion um sexuelle Übergriffe in Deutschland aber auch auf der ganzen Welt, kurz zusammengefasst unter der Kernaussage" me too", zeigt noch eine andere Facette der modernen Frauen auf. Wir lassen immer noch vieles geschehen und sind noch immer nicht in unserer vollen Kraft angekommen.
    Mit dem Buch "Du hast die Wahl" richtet die Herausgeberin Eva-Maria Popp einen Appell an die modernen Frauen von heute endlich das Erbe der Vorkämpferinnen voll und ganz anzunehmen und alle Zweifel endlich hinter sich zu lassen.
    Mit dem AutorInnenteam Mia Goller und Bert Wollersheim hat sie ein schillerndes aber auch konträres Duo an Bord geholt, um die Endlosdiskussionen was Frau kann und darf, aber auch um "me too" endlich und final über Bord zu werfen. Die engagierte Grünenpolitikerin und Journalistin Mia Goller und der prominente Rotlichtkönig und TV Promi Bert Wollersheim zeigen aus ihrer jeweiligen Sicht auf, wie Frauen endlich eine echte Wahl auf ein eigenes und selbstbestimmtes Leben haben.
    Ergänzt werden diese interessanten Ausführungen von Expertinnen rund um Persönlichkeitsbildung, Sexualität und Kommunikation.

    Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 19,80 €

    Jetzt 14,58 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Gebraucht - Sehr gut
  7. Die Stunde Solomons
    -53 %

    Die Stunde Solomons

    Broschiert
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Mängelexemplar
    Die Stunde Solomons

    Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 19,90 €

    Jetzt 9,27 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Gebraucht - Sehr gut
  8. Welche Rolle spielt die Liebe?: Individuelle Liebesvorstellungen und Wandel der Geschlechterverhältnisse
    -55 %

    Welche Rolle spielt die Liebe?: Individuelle Liebesvorstellungen und Wandel der Geschlechterverhältnisse

    Broschiert
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Mängelexemplar
    Welche Rolle spielt die Liebe?: Individuelle Liebesvorstellungen und Wandel der Geschlechterverhältnisse

    Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 25,50 €

    Jetzt 11,38 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Gebraucht - Sehr gut
  9. Welche Rolle spielt die Liebe?: Individuelle Liebesvorstellungen und Wandel der Geschlechterverhältnisse

    Broschiert
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Neuware

    Die im alltäglichen Verständnis spontan der Liebe zugeordnete Bedeutung hat erstaunlicherweise in...

    Die im alltäglichen Verständnis spontan der Liebe zugeordnete Bedeutung hat erstaunlicherweise in der empirischen Paar- und Geschlechter-Forschung bislang wenig Niederschlag gefunden zu schwierig scheint es, den Komplex Liebe zugänglich und fassbar zu machen. So geht die Untersuchung von Sina Bardill der Frage nach, wie die Liebe für Geschlechterarrangements bedeutsam sein kann und ob sie tendenziell zu einer Konservierung tradierter Rollen in (heterosexuellen) Zweierbeziehungen führt. Im Rahmen des durch den Schweizerischen Nationalfonds geförderten Projektes "Wie wohnen Paare?" wurden 38 Paare eines heterogen zusammengesetzten Samples über die Art ihres Zusammenwohnens und die dabei tangierten Beziehungsaspekte befragt. Die Resultate der Untersuchung zeigen nun einerseits eine Vielfältigkeit von individuellen Liebesvorstellungen, die so aufgrund des Forschungsstandes nicht zu erwarten war. Andererseits belegen sie die Tendenz von gegenwärtigen Liebesvorstellungen, in Richtung Wandel der Geschlechterverhältnisse zu wirken. Dies wird an unterschiedlichen thematischen Vertiefungen deutlich gemacht.
    25,50 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Neu
  10. Freiheit, Gleichheit, Geschwisterlichkeit: Beauvoir und die Befreiung der Frauen von männlicher Herrschaft
    -37 %

    Freiheit, Gleichheit, Geschwisterlichkeit: Beauvoir und die Befreiung der Frauen von männlicher Herrschaft

    Broschiert
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Mängelexemplar
    Freiheit, Gleichheit, Geschwisterlichkeit: Beauvoir und die Befreiung der Frauen von männlicher Herrschaft

    Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 14,90 €

    Jetzt 9,36 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Gebraucht - Sehr gut
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. ... >>>