allgemeines lexika

Grid   List

  1. Planet Germany. Eine Expedition in die Heimat des Hawaii-Toasts
    -57 %

    Planet Germany. Eine Expedition in die Heimat des Hawaii-Toasts

    Taschenbuch
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Mängelexemplar

    Wenn ein Amerikaner sich einen BMW kauft, ist er immer noch Amerikaner. Ein Deutscher aber brauch...

    Wenn ein Amerikaner sich einen BMW kauft, ist er immer noch Amerikaner. Ein Deutscher aber braucht nur in einen Hamburger zu beißen, schon hat er seine deutsche Seele verloren. Warum tun sich die Deutschen so schwer mit ihrer Identität? Weil sie sonst keine Deutschen wären, meint der Amerikaner Eric T. Hansen. In seinem neuen Buch nimmt er rund ein Dutzend typische hiesige Eigenschaften unter die Lupe und macht eine erstaunliche Entdeckung:Die Deutschen sind ganz anders, als sie die Welt gerne glauben machen möchten. Seit nunmehr zwanzig Jahren zieht Eric T. Hansen das nasskalte Deutschland dem sonnigen Hawaii vor. Was er in diesen Jahren über uns Deutsche herausgefunden hat, ist oft komisch, gelegentlich verblüffend, aber immer erhellend, klug und unterhaltsam.

    Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 12,95 €

    Jetzt 5,60 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Gebraucht - Sehr gut
  2. Japan: Die Geschichte der Samurai
    -21 %

    Japan: Die Geschichte der Samurai

    Taschenbuch
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Mängelexemplar
    Japan: Die Geschichte der Samurai

    Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 16,90 €

    Jetzt 13,35 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Gebraucht - Sehr gut
  3. Geschlechterbilder im Vertreibungsdiskurs (Berliner Beiträge zur Literatur- und Kulturgeschichte)
    -15 %

    Geschlechterbilder im Vertreibungsdiskurs (Berliner Beiträge zur Literatur- und Kulturgeschichte)

    Gebundene Ausgabe
    Verfügbar: 1
    Sofort lieferbar
    Mängelexemplar

    Dieses Buch widmet sich den Geschlechterbildern im Vertreibungsdiskurs nach 1945. Dafür analysier...

    Dieses Buch widmet sich den Geschlechterbildern im Vertreibungsdiskurs nach 1945. Dafür analysiert die Autorin literarische, filmische und theatrale Auseinandersetzungen mit den historischen Ereignissen von Flucht, Vertreibung und Umsiedlung Deutscher und Polen gegen Ende des Zweiten Weltkriegs. Im Zentrum steht die Frage nach den narrativen Strukturen, die das Erzählen von Heimatverlust und erneuter Beheimatung prägen. Die Autorin folgt dabei einer «gender-orientierten Erzähltextanalyse» in ihrer Einbettung in erinnerungskulturelle Zusammenhänge. Angesichts der transnationalen Dimension des Vertreibungsdiskurses überschreitet das Buch in Anlehnung an verflechtungsgeschichtliche Ansätze die Grenzen einer nationalen Erinnerungsgeschichte.

    Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 72,95 €

    Jetzt 62,06 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
    Gebraucht - Sehr gut
  4. Ethnografie

    Taschenbuch
    Sofort lieferbar

    Dieses Lehrbuch bietet eine umfassende Darstellung des ethnografischen Forschungsansatzes. Es füh...

    Dieses Lehrbuch bietet eine umfassende Darstellung des ethnografischen Forschungsansatzes. Es führt in die methodologischen Grundlagen, den Forschungsprozess sowie die konkreten Schritte der Forschungspraxis ein. Die Autoren zeigen, wie sich Ethnografen ihrem Feld annähern, Daten gewinnen und wieder auf Distanz zum Feld gehen, wie sie an Protokollen arbeiten, Überraschungen entdecken, Daten sortieren und Themen entwickeln. Es wendet sich an Studierende der Soziologie, der Ethnologie, der Erziehungswissenschaft, der empirischen Kulturwissenschaft und an alle Sozialwissenschaftler/innen, die Ethnografie treiben wollen.

    Prof. Dr. Georg Breidenstein ist Erziehungswissenschaftler an der Universität Halle-Wittenberg.

    Prof. Dr. Stefan Hirschauer und Prof. Dr. Herbert Kalthoff sind Soziologen an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

    Jun.-Prof. Dr. Boris Nieswand ist Ethnologe und Soziologe an der Universität Tübingen.

    Dieser Titel ist auf verschiedenen e-Book-Plattformen (Amazon, Libreka, Libri) auch als e-Pub-Version für mobile Lesegeräte verfügbar.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    19,99 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
  5. Kultur, soziale Praxis, Text

    Taschenbuch
    Sofort lieferbar

    In der Ethnologie hat sich der moderne Diskurs über das Fremde als Wissenschaft ausdifferenziert....

    In der Ethnologie hat sich der moderne Diskurs über das Fremde als Wissenschaft ausdifferenziert. Die Paradoxie einer Wissenschaft des Fremden wird jedoch erst heute in breiterem Umfang zum Thema. Die Ethnologie als Verwalterin dessen, von dem diese Ausgrenzung seine Bestimmung erhält, offenbart in ihrer Geschichte den prekären Status ihres Objektbereiches. Sie ist der Versuch, andere Diskurse im eigenen Diskurs zum Sprechen zu bringen, die Differenz in der Sprache der Identität einzufangen, die mit dem Anspruch auf universale Geltung daherkommt. Aus einem Akt der Negation soll positives Wissen hervorgehen. Ethnologie redet über und für Andere, mit denen sie doch zuvor in einem Dialog gestanden haben muß.
    20,00 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
  6. Die Nation oder Der Sinn fürs Soziale

    Buch
    Sofort lieferbar

    Ein Schlüsseltext des 20. Jahrhunderts
    In seiner Schrift "La Nation", um 1920 unter dem Eindruck ...

    Ein Schlüsseltext des 20. Jahrhunderts
    In seiner Schrift "La Nation", um 1920 unter dem Eindruck des Ersten Weltkriegs verfasst, entwickelte Marcel Mauss einen Begriff von "Nation", dem zufolge diese über sich hinaus zum Internationalismus treibt. Eine entscheidende Rolle spielte für ihn dabei ein "Sozialismus von unten", den er als "Nationalisierung" im Sinne einer allmählichen Bewusstwerdung der Nationen versteht, ihre ökonomischen Interessen selbst in die Hand zu nehmen. Große Hoffnungen setzte er dabei in den Völkerbund ("Société des Nations"). Den damaligen Zustand der Nationen, ihre Geschichte und ihre Zukunftsaussichten erschließt Mauss in diesem Werk aus ökonomischer, rechtlich-moralischer und kulturhistorisch- ethnologischer Perspektive. Sein Werk besticht sowohl durch stupendes Detailwissen als auch durch verblüffende Vorhersagen, etwa zum Auseinanderfallen Jugoslawiens oder zum Siegeszug des Islam.
    Mauss' Schrift, die nach seinen Plänen sein politisches Hauptwerk werden sollte, ist Fragment geblieben; sie wurde 2013 erstmals vollständig aus dem Nachlass ediert.
    34,00 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
  7. Das Ritual

    Taschenbuch
    Sofort lieferbar

    Das RitualStruktur und Anti-Struktur

    Das RitualStruktur und Anti-Struktur
    22,95 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
  8. Übergangsriten

    Taschenbuch
    Sofort lieferbar

    Campus Bibliothek - Klassiker der Geschichte, Sozial- und Kulturwissenschaften

    Campus Bibliothek - Klassiker der Geschichte, Sozial- und Kulturwissenschaften
    22,95 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
  9. Ethnologie

    Taschenbuch
    Sofort lieferbar

    Die Ethnologie hat sich gerade in jüngster Zeit vom Nischenfach zu einer interdisziplinären Grund...

    Die Ethnologie hat sich gerade in jüngster Zeit vom Nischenfach zu einer interdisziplinären Grundwissenschaft entwickelt, deren Methoden in vielen Fächern Anwendung finden. Zugleich gibt es immer weniger Klarheit über ihre zentralen Fragen und Kernkompetenzen. Vor diesem Hintergrund führt Hans Peter Hahn nicht nur didaktisch klug in ethnologische Grundbegriffe und Fachtraditionen ein, sondern thematisiert auch ausgewählte Fragen, die für eine gegenwartsorientierte Ethnologie von besonderer Bedeutung sind. Die Unterschiede zu anderen Disziplinen spielen dabei ebenso eine Rolle wie die Grundlagen, die Ethnologen mit anderen Sozial- und Kulturwissenschaftlern teilen.
    16,00 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
  10. Einführung in die Europäische Ethnologie

    Taschenbuch
    Sofort lieferbar

    Europäische Ethnologie - die neue Forschungs-disziplin zwischen den traditionellen Perspektiven d...

    Europäische Ethnologie - die neue Forschungs-disziplin zwischen den traditionellen Perspektiven der Volkskunde einerseits und der Völkerkunde andererseits - beschäftigt sich mit aktuellen wie historischen Entwicklungen von Kultur und Gesellschaft in Europa und macht sie zum Gegenstand des "ethnologischen Blicks". Die Einführung bietet einen komprimierten Überblick über die Geschichte dieser Wissenschaft. Sie vermittelt und diskutiert zentrale Begriffe und Theorien des Fachs und stellt die wichtigsten Felder und Methoden ethnologischer Lehre und Forschung vor. Für Studienanfänger der Europäischen Ethnologie und ihrer Nachbarfächer liefert der Band, der zudem Hinweise zum wissenschaftlichen Arbeiten und ausführliche Bibliographien enthält, einen idealen Einstieg in diese interdisziplinäre Fachrichtung, für Fortgeschrittene ein wichtiges Arbeitsinstrument.
    19,95 €
    Alle Preise inkl. MwSt | zzgl. Versand
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. ... >>>