Entdeckertouren mit dem Wohnmobil Französische Alpen

 Taschenbuch
Lieferzeit: Sofort lieferbar I

23,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | Versandkostenfrei
ISBN-13:
9783869039121
Veröffentl:
2023
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
15.02.2023
Seiten:
384
Autor:
Heiner Newe
Gewicht:
466 g
Format:
217x114x16 mm
Serie:
91, Womo-Reihe
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
TOURENKARTENPräzise Karten führen zu allen im Buch beschriebenen Zielen. Stadtpläne und Detailkarten vervollständigen die Orientierung. Die 10 sorgfältig recherchierten Touren führen über mehr als 3000 km durch die französischen Alpen.NATUR ERLEBEN; WANDERNQuellen, Wasserfälle, Flüsse, Seen, Höhlen, Bergtouren, Aussichtspunkte. Die großen und weniger großen Natursehenswürdigkeiten für konditionsstarke Wanderer und Radler sowie Spaziergänger.KULTURSCHÄTZE, STÄDTEAltstädte, Festungen, Burgen, Schlösser, Kirchen, Museen. Die bedeutendsten Bauwerke in den französischen Alpen im historischen Zusammenhang für geschichtsinteressierte und kulturbeflissene Reisende.BADENBadeseen, Freibäder, Thermen, Flüsse - für Badegäste, Erholungssuchende, Wassersportler und Angler. Die gebotene Auswahl ist groß und vielfältig, da ist für jeden etwas dabei. WOMO-SERVICE194 Stell- und Übernachtungsplätze mit ausführlichen Beschreibungen, Adressen und GPS-Koordinaten. Viele weitere Adressen und GPS-Koordinaten, die zu den Parkplätzen der ausgesuchten Reiseziele führen, auf denen eine Übernachtung nicht möglich ist.
EINLADUNG Vom Genfer See bis fast an das Mittelmeer durchstreifen wir mit diesem Buch raue Gipfellandschaften, schneebedeckte Berge, zerklüftete Felslandschaften, enge Schluchten, rauschende Wasserfälle, kalte Bergseen und fruchtbare Flusstäler. Wir besuchen einsame Bergdörfer, pulsierende Wirtschaftsmetropolen und große Touristenstädte. Mit den französischen Alpen haben wir eine spannende, abwechslungsreiche Gebirgslandschaft vor uns, die atemlos werden lässt. Atemberaubend sind die Fernsichten, atemberaubend sind die schwindelerregenden Seilbahnen und atemberaubend sind auch die Anstrengungen auf langen Wanderungen in dieser fantastischen Gerbirgswelt. Fahren Sie mit uns über die schönsten und höchsten Pass-Straßen, entdecken Sie mit uns die verschwiegenen Bergseen und gehen Sie mit uns durch malerische Dörfer und Kleinstädte. Betrachten Sie mit uns die Geschichte dieser Region mit ihren vielen Festungen und Klöstern. Probieren Sie mit uns, welche köstlichen Gerichte in dieser Region angeboten werden. Nach dem Buch über den französischen Jura, ist dieses Werk die südliche Fortsetzung. Dort, wo wir im Jura aufgehört haben, lassen wir dieses Buch beginnen. Wir wünschen Ihnen viel Freude dabei und eine Gute Fahrt!
InhaltsverzeichnisUnsere Top Ten ...................................................... 4Gebrauchsanleitung .............................................. 8Reisegebiet ........................................................... 10Anreise .................................................................. 12Die Route des Grandes Alpes ............................. 16TOUR 1 Vom Genfer See nach Annecy ............... 20(420 km)UNESCO Géoparc Chablais .................................................. 24Wanderung zum Pic des Mémises ......................................... 25Kloster und Kirche von Abondance ........................................ 30Les Gorges du Pont du Diable und die Gebirgsbildung der Alpen .......................................... 33Abenteuer am Roc d'Enfer ..................................................... 38Cirque du Fer-à-Cheval .......................................................... 44Grandes Platières mit der Désert de Platé - ein geologisches Phänomen .............................................. 49Lac d'Annecy - Übersichtskarte ............................................. 58Lac d'Annecy .......................................................................... 60Vieille Ville Annecy - die Altstadt von Annecy ........................ 62Château de Menthon-Saint-Bernard ...................................... 65Das Plateau von Semnoz ....................................................... 67TOUR 2 Von Annecy in das Massif de la Chartreuse ... 68(440 km)Jardins Secrets - die geheimen Gärten ................................. 73Abbaye de Hautecombe ......................................................... 89Aix-les-Bain - Thermalbad der Belle Époque ........................ 91Wanderungen rund um den Mont Revard .............................. 94Stadtplan Chambéry ............................................................ 100Chambéry - Hauptstadt Savoyens ...................................... 100TOUR 3 Grenoble und der Vercors ....................... 106(350 km, Alternativroute 430 km)Umweltzone Grenoble .......................................................... 108Stadtplan Grenoble .............................................................. 109Grenoble - Metropole der französischen Alpen ................... 110Grotte de Choranche ............................................................ 118Die - Gallo-römischer Ort mit Flair ....................................... 126Wanderung am Lac de Monteynard Avignonet .................... 133Route Napoléon ................................................................... 135TOUR 4 Durch das Dévoluymassiv nach Sisteron . 138(120 km, mit Dévoluy 160 km)Sisteron - Festungsstadt der Haute-Provence .................... 155TOUR 5 Von Annecy in die Basse Tarentaise ........ 158(Variante 1 330 km, Variante 2 260 km)UNESCO Géoparc Massif des Bauges ................................ 160Cité Médiévale de Conflans ................................................. 167La Tarentaise ........................................................................ 169TOUR 6 Durch die westlichen Dauphiné-Alpen ..... 178(400 km)Wanderungen am Col du Glandon ....................................... 182Wanderungen am Col de la Croix de Fer ............................. 184Site archéologique de Brandes - mittelalterliches Bergbaudorf bei l'Alpe d'Huez .................... 194Sanctuaire de Notre Dame de la Salette .............................. 203Gap - zwischen Eselsohren und Folklore ............................ 208TOUR 7 Rund um das Massiv des Monges ........... 210(280 km, mit Alternativrouten 360 km)UNESCO Géoparc de Haute Provence ............................... 214 Sébastien Le Prestre de Vauban ......................................... 232Mont Dauphin - die kleine Schwester Briançons ................. 234TOUR 8 Durch die französischen Seealpen .......... 2

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.