Was vorhaben muß man: Aphorismen
-32 %

Was vorhaben muß man: Aphorismen

Aphorismen
 Gebundene Ausgabe
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

Mängelexemplar

sg - ungelesenes mängelexemplar gestempelt mit leichten lagerspuren

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 16,95 €

Jetzt 11,52 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Gebraucht - Sehr gut
ISBN-13:
9783498030032
Einband:
Gebundene Ausgabe
Seiten:
144
Autor:
Rolf Hochhuth
Gewicht:
370 g
SKU:
INF1000368421
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Hochhuth in Reinkultur
Hochhuth in Reinkultur
"Umweltkritik", sagt Hochhuth, "hat in Deutschland nach dem Krieg, schon vor über sechzig Jahren, zuerst Adorno durch die Minima Moralia wieder aufleben lassen." Doch Hochhuths Aphorismen gründen, anders als die Adornos, nicht auf Ethik - sie sind notwendigerweise eher amoralisch-erotisch, da sie Verhaltensforschung in den drei Lebensbereichen versuchen, die jeden Menschen formen: das Private, das Politisch-Historische und das Künstlerisch-Kulturelle.

Tatsächlich hat Hochhuth, seit mit dem Stellvertreter die Frage in die Welt kam: Warum schwieg der Papst zum Holocaust?, und seit seine Soldaten die Frage umkreisten: Ermordete Churchill den polnischen Ministerpräsidenten Sikorski?, in allen weiteren Dramen und Komödien, auch oft in Essays und Gedichten sich diesen drei Themengruppen besonders verschrieben: Seine Aphorismen sind komprimierte, pointierte, doch auch ebenso detaillierte Skizzen zum Studium von menschlichen Beziehungen wie von Geschichte und Kunst. Sie sind eine Art Fazit seines Denkens, reine Essenz.

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Neuware
Neu
Original verpackt
Sofort lieferbar
16,95 €*

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.