Das hündische Herz: Eine fürchterliche Geschichte (Sinus Literatur. Bu

Eine fürchterliche Geschichte. Buch + Hörbuch: gedruckt - gelesen - kommentiert
 Audio CD
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

Neuware

Neuware auf Lager Sofortversand

39,80 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Neu
ISBN-13:
9783905721799
Einband:
Audio CD
Erscheinungsdatum:
25.08.2015
Seiten:
220
Autor:
Michail Bulgakow
Gewicht:
285 g
SKU:
INF1000351540
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Ungeachtet vieler autobiographischer Züge ist dem zeitlebens in der Sowjetunion verfemten Michail Bulgakow eine überzeitliche Parabel über Sinn und Unsinn wissenschaftlicher Experimente und eine beissende Satire auf den "neuen Menschen" gelungen. Alexander Nitzbergs viel gepriesene Neuübersetzung und die Lesung von Ulrich Matthes akzentuieren die kafkaesken Züge des Romans. Ausführlich kommentiert und mit einer Vita aus Briefwechseln und Tagebüchern ergibt sich ein erschütterndes Bild eines der grössten Schriftsteller unserer Zeit
4-CD, Booklet 220 Seiten Buch und Hörbuch: gelesen, gedruckt, kommentiert. Ein Meisterwerk der grotesken Literatur, eine bissige Satire über die sowjetische Realität der Stalin-Zeit.
Wird es zukünftig möglich sein, Tiere in Menschen zu verwandeln? Prof. Preobraschenski und sein Assistent Dr. Blumenthal möchten den wissenschaftlichen Beweis erbringen, wozu sie einem Strassenköter Hirn und Hoden eines gerade Verstorbenen einpflanzen. Doch das Experiment gelingt nur halbwegs. Nach einer turbulenten Folge ebenso makabrer wie grotesker Szenen, kommt es schliesslich zu einem Happy End - zumindest für den Hund. Traurige Ironie war, dass Michail Bulgakow, der geniale Schöpfer dieser beissenden Satire auf den "neuen Menschen", trotz zeitweiliger Protektion durch Stalin, selbst ein erschütterndes als Opfer des totalitären Sowjetstaates war.

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Neuware
Neu
Original verpackt
Sofort lieferbar
39,80 €*

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.