Chiemgau & Berchtesgadener Land Reiseführer Michael Müller Verlag

Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps
Lieferzeit: Sofort lieferbar I

20,90 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | Versandkostenfrei
ISBN-13:
9783966850421
Veröffentl:
2022
Erscheinungsdatum:
01.06.2022
Seiten:
358
Autor:
Thomas Schröder
Gewicht:
503 g
Format:
187x121x21 mm
Serie:
MM-Reisen
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Anders reisen und dabei das Besondere entdecken

Mit den aktuellen Tipps aus den Michael-Müller-Reiseführern gestalten Sie ihre Reise individuell, nachhaltig und sicher.

Grandiose Natur und lange Geschichte, das ist der Chiemgau. Gehen Sie mit Thomas Schröder und unserem Reiseführer »Chiemgau« auf Tour und entdecken Sie zwischen Alpen und Inn großartige Sehenswürdigkeiten wie Wasserburg am Inn, die längste Burg der Welt oder das »bayerische Versailles«.

360 Seiten mit 161 Farbfotos, 53 Karten und Pläne, 20 GPS-Wanderungen und Touren, dazu noch ein ausführlich beschriebener Abstecher nach Salzburg mit unserem Reiseführer »Chiemgau« machen Sie die Region zu Ihre zweiten Heimat. Eingestreute Kurz-Essays vermitteln interessante Hintergrundinformationen.

Dank der Geheimtipps von Thomas Schröder entdecken Sie neben den Must-Sees auch die versteckten Perlen der Region abseits ausgetretener Pfade. Alles vor Ort recherchiert und ausprobiert. Regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind hervorgehoben.

Subjektiv, persönlich und wertend die Michael-Müller-Bücher mit ihren detaillierten Beschreibungen, ihren Hintergrundgeschichten und Service-Infos sind, was sie schon immer waren: mehr als »nur« Reiseführer. Zahlreiche Features machen die Reiseführer übersichtlich und ermöglichen schnelle Orientierung dank Überblicksseiten zu den einzelnen Regionen der Destination samt deren Besonderheiten.

Weitere hilfreiche Informationen bietet ein umfangreiches extra Kapitel »Nachlesen und Nachschlagen« zu Geschichte und Geografie, Klima und Wetter, Übernachten, Essen und Trinken, reisepraktischen Tipps von A-Z und mehr.

Den Chiemgau und das Berchtesgadener Land entdecken

Im Norden der Region liegen mit Wasserburg, Rosenheim, Mühldorf und Neuötting Städte, die einst vom Salzhandel entlang des Inns profitierten. Der Reichtum führte sogar zu einem eigenen Baustil, dem Inn-Salzach-Stil. Östlich von Rosenheim liegt Bayerns größter See, der Chiemsee. Unbedingt sehenswert sind hier Schloss Herrenchiemsee (das »bayerische Versailles«) und das uralte Kloster auf der malerischen Fraueninsel.

Auch Orte wie Altötting, Rott am Inn, Seebruck, Bernau und zahlreiche weitere finden Sie in unserem Reiseführer »Chiemgau & Berchtesgadener Land« ausführlich beschrieben. Dank der Geheimtipps von Thomas Schröder in unserem Reiseführer »Chiemgau« entdecken Sie alles Sehenswerte spielend leicht.

Die ruhige Gegend rund um Traun und Alz ist geprägt von grünem, hügeligem Bauernland. Die alte Salzsiederstadt Traunstein ist das Glanzlicht der Region. Rupertiwinkel, zwischen Chiemgau und Salzach, gehört erst seit 1816 zu Bayern. Hier locken insbesondere Laufen und Tittmoning und das nahe Burghausen. Aber auch Waging am See, Petting oder die Wallfahrtskirche Marienberg sind äußerst lohnende Ziele.

In den Chiemgauer Alpen locken Reit im Winkl, Ruhpolding und Inzell. Zahlreiche Gipfel bieten eindrucksvolle Panoramen mit dem Chiemsee am Horizont. Naturfreunden und Wanderern bieten sich viele reizvolle Routen.

Das Berchtesgadener Land schließlich ist ein Juwel inmitten faszinierender Bergwelt mit beeindruckender Natur. Must-Sees sind der Königssee, Berchtesgaden und Bad Reichenhall, das »Meran des Nordens«. Ein ausführlich beschriebener Ausflug nach Salzburg rundet den Reiseführer ab.

Mit unserem Reiseführer sind Sie immer optimal orientiert. Dank der gründlichen Vor-Ort-Recherche von Thomas Schröder lernen Sie den Chiemgau so gut kennen, wie die Einheimischen. So entgeht Ihnen keine Sehenswürdigkeit dieses prächtigen deutschen Reiseziels vor der

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.