Jahrbuch Management 2012

 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

49,80 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783844008784
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.03.2012
Seiten:
246
Autor:
Klaus Jürgen Heimbrock
Gewicht:
351 g
Format:
208x146x25 mm
Serie:
15, Wissen & Wandel
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Wir sind stolz, im ersten Quartal 2012 das inzwischen siebte Jahrbuch Management vorlegen zu dürfen! Das

Jahrbuch Management 2012

erscheint wiederum als Sammelband in meiner Schriftenreihe "Wissen & Wandel" im Shaker-Verlag. Es enthält Ausschnitte und Kurzfassungen von ausgewählten Abschlussarbeiten (Master, Diplom, Bachelor), sowie von herausragenden Seminararbeiten. Das Spektrum der Arbeiten reicht auch in diesem Jahr über weite Teile der Managementlehre, von "Qualitätsmanagement und Unternehmenskultur" über "Handlungsempfehlungen in der Berufsausbildung" und "Leistungsziele im Personalmanagement", den "Beitrag eines Intranets zur Wertschöpfung" bis hin zum Ausschnitt einer Projekt-Dokumentation aus unserem Master-Studiengang Projekt-Management mit der Herausforderung, einen "Nutzerleitfaden zum effizienten Umgang mit Energie an der Hochschule Merseburg" zu entwickeln.

Die Vielfalt der Beiträge zeichnet sich auch durch einen Aufsatz in englischer Sprache "Project Management in virtual teams" und die Kurzfassung einer sehr stark in die Unternehmens-Praxis eingreifenden Master-Thesis "Zusammenarbeit und Verbesserung der Organisation in der Halloren Erlebniswelt" aus. Mit der Darstellung einer "Strategischen Kostenanalyse im Gesundheitsmanagement" schließt das diesjährige Jahrbuch und lässt weitere erfolgreiche Jahrgänge erwarten.
Erwähnung sollten an dieser Stelle die Co-Autoren finden, die sehr erfolgreichen Studierenden und Absolventen/-innen Tanja Bäßmann, Christian Brumme, Sandy Feustel, Timo Kelle, Farah Klapproth, Annika Kleinschmager, Christian Nestvogel, Julia Paul, Anne Roland, Stefan Schöche, Philipp Schölzel, Martin Schröder und Kathleen Schulz Karahan.

Das Jahrbuch erscheint im gesamten deutschsprachigen Raum und liegt in namhaften Universitäts- und Hochschulbibliotheken aus.

Ganz besonders freuen wir uns über die vielfältige Anerkennung zu den bisher veröffentlichten Beiträgen. Auch bei Praktikern hat sich die Jahrbuchreihe einen besonderen Ruf erworben. Für uns ist es ein Zeichen, dass unsere Idee von Vielen geschätzt wird und die Unternehmen diese Tradition auch gerne unterstützen.

Ziel ist, den "Best of" unter den Studierenden eine Plattform zur Veröffentlichung Ihrer Leistung zu bieten, insbesondere, da heute in der Personalbeschaffung in vielen Unternehmen großer Wert auf herausragende Aktivitäten der Bewerber gelegt wird. Veröffentlichungen haben inzwischen in der Bewerbungsphase von Jungakademikern auch in der Praxis einen besonderen Stellenwert gewonnen.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.