Entwicklung und Evaluierung von Metallisierungen mit partikelfreien/-h

 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

55,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783839609217
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
19.10.2015
Seiten:
222
Autor:
Stefanie Hildebrandt
Gewicht:
321 g
Format:
206x146x17 mm
Serie:
28, Schriftenreihe Kompetenzen in Keramik
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Die beiden kontaktlosen Druckverfahren Inkjet- und Aerosol-Druck wurden hinsichtlich ihrer Funktion, Tintenanforderungen, sowie Druckbilder und Druckproblemen verglichen. Die Abscheidung von Metallisierungstinten auf Basis von Silber wurde mit partikelfreien sowie -haltigen Tinten auf Siliciumwafern eruiert. Geeignete Tintensysteme wurden für die Vorderseitenkontaktierung von Siliciumsolarzellen getestet.
Die beiden kontaktlosen Druckverfahren Inkjet- und Aerosol-Druck wurden hinsichtlich ihrer Funktion, Tintenanforderungen, sowie Druckbilder und Druckproblemen verglichen. Die Abscheidung von Metallisierungstinten auf Basis von Silber wurde mit partikelfreien sowie -haltigen Tinten auf Siliciumwafern eruiert. Geeignete Tintensysteme wurden für die Vorderseitenkontaktierung von Siliciumsolarzellen getestet.
Die vorliegende Dissertation beschäftigt sich mit den beiden kontaktlosen Druckverfahren Inkjet- und Aerosol-Druck: Beide Technologien wurden hinsichtlich ihrer Funktion, Tintenanforderungen, sowie Druckbilder und Druckproblemen verglichen. Im Hinblick auf die Abscheidung von Metallisierungstinten auf Basis von Silber wurden partikelfreie Tinten hergestellt, getestet und ihre Eignung für das Aufbringen von metallischen Bahnen auf Siliciumwafern eruiert. Der Aerosol-Druck als noch junge Technologie wurde zusätzlich mit partikelhaltigen Tinten auf beiden Zerstäuberarten (Ultraschall- und pneumatischer Zerstäuber) getestet und geeignete Tinteneigenschaften für das Abscheiden von Leiterbahnen mit hohen Aspektverhältnissen zusammengestellt. Schlussendlich wurde der Aerosol-Druck mit partikelhaltigen Metallisierungstinten für die Vorderseitenkontaktierung von Siliciumsolarzellen ausgewählt und eine Reihe funktionstüchtiger Zellen prozessiert und getestet.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.