Migration und Beschäftigung

 Paperback
Besorgungstitel | Lieferzeit:3-5 Tage I

38,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783838633787
Einband:
Paperback
Seiten:
76
Autor:
Ulrich Kuschnereit
Gewicht:
122 g
Format:
210x148x5 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Diplomarbeit aus dem Jahr 1996 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: 1,3, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Rechts- und Wirtschaftswissenschaften), Veranstaltung: Volkswirtschaftstheorie, Prof. DDr. Ingrid Kubin , Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit den Wirkungen der Migration auf Löhne und Beschäftigung in potentiellen Zuwanderungsländern. Die Konzentration auf arbeitsmarktspezifische Effekte kann mit der in den modernen westeuropäischen Länder vorherrschenden Bevölkerungsentwicklung begründet werden'. Zum einen ist die aktuelle Situation durch eine hohe Arbeitslosenquote gekennzeichnet, zum anderen wird eine Überalterung des Arbeitsangebots prognostiziert. Restriktive einwanderungspolitische Maßnahmen verweisen demnach auf die aktuelle Arbeitsmarktsituation, während aus langfristiger Sicht für eine Lockerung der Zuwanderungsbeschränkungen plädiert werden könnte.
Auf Basis theoretischer Modelle wird versucht, einen Einblick in den aktuellen Stand der Forschung auf diesem Gebiet zu vermitteln. Ziel der Arbeit ist es, Anhaltspunkte für eine ökonomische Beurteilung der Zuwanderung zu geben.
Weiterhin wird der konkrete Bezug zu Deutschland als potentiellem Zuwanderungsland gesucht. Zu diesem Zweck werden nach einer Übersicht über die Ansätze zur Darstellung der Migrationsentscheidung zunächst die Wirkungen der Migration in den traditionellen makroökonomischen Theorien vorgestellt, um dann auf Basis der Ergebnisse Ansatzpunkte für die Bildung einer spezifisch am Phänomen der Migration ausgerichteten Theorie aufzuzeigen. Bemerkenswert ist dabei, daß unzählige empirische Untersuchungen zu Migrationsströmen existieren, eine fundamentale (dynamische) Theorie der Wirkungen in den Zuwanderungsländern bislang jedoch nur ansatzweise besteht .
Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
ABKÜRZUNGSVERZEICHNISIII
ABBILDUNGSVERZEICHNISIII
TABELLENVERZEICHNIS IV
VARIABLENVERZEICHNIS IV
1.EINLEITUNG 1
1.1Zum Thema 1
1.2Datenmaterial und Befunde1
1.3Begriff und Abgrenzung 4
2.EINFÜHRUNG IN DIE MIGRATIONSTHEORIEN 5
2.1Migrationstheorien im Überblick 5
2.2 Klassische" Migrationstheorie: Das Push-Pull-Modell7
2.3Die mikroökonomische Sicht: Humankapitalansätze 9
2.4Die makroökonomische Sicht: Theorie des internationalen Handels 9
3.MIGRATIONSWIRKUNGEN OHNE SEKTORALE EFFEKTE 10
3.1Flexible Löhne und Preise: Klassik-Neoklassik 11
3.2Wirkungen im Unterbeschäftigungsgleichgewicht18
3.3Zusammenfassung und Auswertung 22
4.MIGRATIONSWIRKUNGEN MIT SEKTORALEN EFFEKTEN 28
4.1Geschlossene Volkswirtschaft
4.1.1Wirkungen der Migration im 2-Güter-2-Faktoren-Modell 28
4.1.2Unterschiedliche Anzahl von Gütern und Faktoren 32
4.2Offene Volkswirtschaft 34
4.2.1Das Rybzcynski-Theorem: Ausweitung des Faktorangebots 34
4.2.2Distributionseffekte der Migration in der Theorie des internationalen Handels 36
4.3Spezielle Migrationstheorie der Arbeit 38
4.4Wirkungen der illegalen Immigration 41
4.5Zusammenfassung der Ergebnisse 42
5.WACHSTUM UND MIGRATION 43
5.1Langfristige Wirkungen der Migration im Neoklassischen Rahmen 45
5.2Der Selektionsmechanismus und die langfristigen Wirkungen 46
5.3Zusammenfassung und Auswertung51
6.Schluss 52
LiteraturverzeichnisVI
A.Ergänzungen zu Kapitel 1X
1.Zusammensetzung der Zuwanderer nach dem Western-ModellX
B.Ergänzungen zu Kapitel 2X
1.Formale Darstellung des Push-Pull-ModellsX
2.Formale Darstellung des Modells von Harris/Todaro XI
C.Ergänzungen zu Kapitel 4XII
1.Wirkungen auf den Handel nach dem Rybczynski-Theorem XII

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.