Picking the winners - Dienstleistungsorientierte Bestandspflege- und A

Dienstleistungsunternehmen in der Regionalentwicklung am Beispiel der Region Aachen
 Paperback
Besorgungstitel | Lieferzeit:3-5 Tage I

38,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783838633558
Einband:
Paperback
Seiten:
160
Autor:
Bernd Steinbrecher
Gewicht:
240 g
Format:
210x148x11 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Diplomarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: 1,3, Technische Universität Dortmund (Fakultät Raumplanung), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:Die Rolle der Dienstleistungsunternehmen in der Regionalentwicklung und eine mögliche Antwort der Wirtschaftsförderung auf die Dienstleistungsgesellschaft" Der Begriff der Dienstleistungsgesellschaft" ist in der Zwischenzeit zum geflügelten Wort herangewachsen und wird in wirtschafts-, beschäftigungs- und sozialpolitischen Diskussionen mit geradezu inflationärer Häufigkeit verwendet - wohl nur noch übertroffen von der Vielzahl der mit dem Begriffspaar Globalisierung und Regionalisierung" in Verbindung gesetzten Entwicklungen. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit den Dienstleistungsunternehmen als Zielgruppe der regionalen Wirtschaftsförderung. Einer Zielgruppe, die, wie die Untersuchungen im Rahmen dieser Arbeit gezeigt haben, im eigentlichen Sinne als eine Vielzahl von Unternehmensgruppen, zusammengefaßt in der statistischen Restkategorie" des Tertiären Sektors, zu betrachten ist.
Gang der Untersuchung:
Nach einer Diskussion des Dienstleistungsbegriffs, seiner historischen Entwicklung in der Volkswirtschaft und Raumwirtschaftspolitik, seinen wesensbestimmenden Merkmalen und seiner statistischen Erfassung, folgt in den Kapiteln 2, 3 und 4 eine sekundärstatistische Analyse der Entwicklungen im Tertiären Sektor. In den Kapiteln werden zu Beginn grundlegende Theorien zum jeweiligen Untersuchungsgegenstand kurz skizziert und deren Anwendung in bezug auf die Dienstleistungsunternehmen diskutiert. Die grundlegende Fragestellung ist stets, ob diese Theoriegebilde auch und wenn ja in weicher Form auf die Entwicklungen im Dienstleistungssektor anzuwenden sind.
Anschließend erfolgt eine empirische Analyse der Entwicklungen der Dienstleistungen. Dies geschieht am Beispiel der Region Aachen, welche aus der Stadt Aachen und den Kreisen Aachen, Düren, Heinsberg und Euskirchen besteht. In ihr leben rund 1,3 Millionen Menschen auf einer Fläche von rund 3.500 qkm.
Die Analysen der Entwicklungen im Feld der Dienstleistungsunternehmen bestätigen weitgehend die vielfach diskutierten Tendenzen der räumlichen und sektoralen Entwicklung des Tertiären Sektors. Auch in der Region Aachen sind die Dienstleistungsunternehmen die wichtigsten Träger der regionalen Beschäftigung und Wertschöpfung. Ihre räumliche Verteilung ist zentrenorientiert, jedoch weisen die Entwicklungen in den Gebietskörperschaften der Region Sub- und Disurbanisierungstendenzen insbesondere der Beschäftigung im Dienstleistungsgewerbe auf. Eine Besonderheit der Dienstleistungsexpansion stellt die Entwicklung des unternehmensorientierten Dienstleistungsgewerbes in der Region Aachen in den zurückliegenden Jahren dar. Die unternehmensorientierten Dienstleistungsunternehmen entfalteten eine außerordentliche Beschäftigungsdynamik, die in absoluten Zuwächsen ausgedrückt auch die Expansion der restlichen Dienstleistungsbranchen übertraf.
Die Wirtschaftsförderung hat die Dienstleistungsunternehmen aus zwei Beweggründen in das Zentrum ihrer Betrachtungen gerückt. Zum einen aufgrund der außergewöhnlichen Dynamik und der schieren Größe des Beschäftigungsfaktors Dienstleistungen und zum anderen, da man sich funktionale Einflüsse einer positiven Entwicklung der Dienstleistungen auf andere, nicht dem Tertiären Sektor zuzurechnende Branchen erhofft. Diese Einflüsse waren in der Region Aachen, ebenso wie im Land Nordrhein-Westfalen insgesamt, in den betrachteten Zeiträumen nicht im erhofften Maße zu verzeichnen.
Folglich beschäftigen sich die Kapitel 5 und 6 mit den Konsequenzen der Analyse der Entwicklungen im Dienstleistungssektor der Region Aachen für die regionale Wirtschaftsförderung und einer Ausformung einer dienstleistungsorientierten Bestandspflege und A...

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.