Controlling im Produktentwicklungsprozess bei Finanzdienstleistern

Eine theoretische und empirische Analyse
 Paperback
Besorgungstitel | Lieferzeit:3-5 Tage I

48,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783838629711
Einband:
Paperback
Seiten:
116
Autor:
Hakan Hasanoglu
Gewicht:
178 g
Format:
210x148x8 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Diplomarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 1,7, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Wirtschaftswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:Entwicklung, Herstellung und Verkauf von Produkten stehen im Mittelpunkt des Wirtschaftsprozesses und der unternehmerischen Tätigkeit. Dabei nimmt der Einfluss von Produktinnovationen bzw. die Entwicklung innovativer Produkte auf das Wachstum, die Konkurrenzsituation und den wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen immer mehr zu.
Eine Unternehmung, die diesen Herausforderungen gerecht werden will, muss ihre Produkte bzw. ihr Absatzprogramm auf die sich ständig wandelnden Bedürfnisse der Kunden und die Konkurrenzverhältnisse am Markt ausrichten. Die Erzielung solcher bedürfnisbefriedigender und konkurrenzfähiger Produkte hat die Produktentwicklung zur Aufgabe. Aufgrund der immer zunehmenderen Bedeutung von Produktinnovationen und somit dem Produktentwicklungsprozess stellt sich immer häufiger die Frage, wie dieser aussieht. Daher kommt der näheren Betrachtung des Produktentwicklungsprozesses eine wesentliche Bedeutung zu.
Es existieren zahlreiche theoretische und empirische Analysen über den Produktentwicklungsprozess bei Industrieunternehmen, die diesen betrachten. Der Produktentwicklungsprozess speziell in Finanzdienstleistungsunternehmen hingegen ist bislang kaum untersucht worden. Daher besteht auf diesem Gebiet ein großer Handlungsbedarf, was durch diese Arbeit deutlich gemacht werden soll. Denn auch in Finanzdienstleistungsunternehmen hat die Produktinnovation einen ent-scheidenden Einfluss auf die Überlebensfähigkeit der Unternehmung.
Es stellen sich in Bezug auf den Produktentwicklungsprozess bei Finanzdienstleistungsunternehmen insbesondere die Fragen, welche Bedeutung dem Produktentwicklungsprozess zukommt, welche Phasen vorhanden bzw. abgrenzbar sind, welche Dauer ein solcher Produktentwicklungsprozess einnimmt, wie dessen Organisation aussieht, wie das Controlling einsetzt bzw. welche Instrumente und Methoden diesen unterstützen.
Diesen Fragen gilt es innerhalb der vorliegenden Arbeit anhand einer theoretischen und empirischen Analyse nachzugehen.
Gang der Untersuchung:
Im zweiten Teil dieser Arbeit erfolgt zunächst die theoretische Analyse des Produktentwicklungsprozesses. Hierbei wird dessen Wesen und Einordnung im Unternehmen anhand der Kriterien Bedeutung, Phasen, Faktor Zeit und Organisation des Produktentwicklungsprozesses beschrieben. Anschließend wird das Controlling im Produktentwicklungsprozess bzw. die für den Produktentwicklungsprozess in erster Linie relevanten Instrumente und Methoden vorgestellt und auf ihre Anwendbarkeit und deren Nutzen im Produktentwicklungsprozess hin bewertet. Ziel dieses Abschnitts ist es, eine theoretische Grundlage für die darauf folgende empirische Analyse zu schaffen bzw. um diese durchzuführen.
Im dritten Teil der Arbeit werden die Befunde aus der empirischen Analyse auf der Grundlage der erzielten Ergebnisse der theoretischen Analyse des Produktentwicklungsprozesses dargestellt und ausgewertet. Anschließend folgt der Vergleich der empirischen Befunde, in der die erzielten Daten zunächst gegenübergestellt werden, um Gemeinsamkeiten und Unterschiede im Hinblick auf den Produktentwicklungsprozess und dem Controlling im Produktentwicklungsprozess aufzudecken. Dabei werden Gründe und Ursachen für diese gesucht und unter Berücksichtigung des zur Verfügung stehenden Datenmaterials versucht zu begründen. Daraufhin werden die erzielten Ergebnisse einer kritischen Analyse unterzogen, um Aussagen über den Produktentwicklungsprozess bei den betrachteten Finanzdienstleistern zu erzielen.
Im vierten und letzten Teil dieser Arbeit erfolgt schließlich ein kurzer Ausblick auf der Grundlage der erzielten Ergebnisse.
Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
1.Grundlagen1
1.1Einführun...

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.