AHA-BUCH

Zur Schülerzentrierung im Mathematikunterricht mit Computeralgebra

Eine empirische Studie zur CAS-Einführung an Thüringer Schulen mit Oberstufe
 Paperback
Print on Demand | 1027 Stück | Lieferzeit:3-5 Tage I

67,90 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783838150581
Einband:
Paperback
Seiten:
148
Autor:
Matthias Müller
Gewicht:
237 g
Format:
220x150x9 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

99
Im Schuljahr 2011/12 veränderte sich der Mathematikunterricht für die Thüringer Schülerinnen und Schüler spürbar. Mit Beginn dieses Schuljahrs wurden Computeralgebra-Systeme (CAS) an allen Thüringer Schulen mit Oberstufe verpflichtend eingeführt. Ab der Klassenstufe 9 arbeiten die Lernenden nunmehr mit diesen Systemen im Mathematikunterricht. Es ist ein Ziel der vorliegenden Untersuchung, die in verschiedenen Studien belegte durch die CAS-Einführung motivierte Steigerung der Schülerzentrierung im Unterricht unter den spezifischen Thüringer Rahmenbedingungen zu dokumentieren. Im Gegensatz zu früheren fachdidaktischen Untersuchungen zu CAS besteht die Thüringer Spezifik in der Verbindlichkeit der Einführung der Systeme.