AHA-BUCH

Konzept einer HIV-1 Vakzine

Modulation der Immunogenität einer auf Gag, Pol und Nef basierenden HIV-1 Vakzine
 Paperback
Print on Demand | Lieferzeit:3-5 Tage I

79,90 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783838119120
Einband:
Paperback
Seiten:
184
Autor:
Simon Bredl
Gewicht:
290 g
Format:
220x150x11 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Als Ausgangspunkt dieser Arbeit dienten die klinischen Studien EuroVacc01 und 02. Darauf basierend wurde das GagPolNef Konstrukt modifiziert, um die in den Studien beobachteten schwachen Gag-spezifischen T-Zellantworten zu verstärken, ohne die Env-spezifischen Immunantworten zu beeinträchtigen. In Immunisierungsstudien konnte dann gezeigt werden, dass die Modifikationen das GPN Konstrukts in seinen immunologischen Eigenschaften deutlich verbessert haben. Desweiteren konnten neue Impfstrategien für eine Koimmunisierung von Gag bzw. GPN DNA mit Env gp120 DNA getestet werden, um eine beobachtete immunologische Konkurrenz von Gag- und Env-spezifischen CD8+ T-Zellantworten zu vermeiden. Hinsichtlich der Entwicklung eines molekularen Adjuvans wurde erfolgreich eine oligomere, membranständige Version CD40L (MCD40L) generiert. In einer Immunisierungstudie konnte ein positiver Einfluss des MCD40L auf die Induktion von Env-spezifischen Immunantworten gezeigt werden. In dieser Arbeit konnten also nicht nur verbesserte Immunogene und mögliche Kandidaten für molekulare Adjuvantien entwickelt werden, sondern auch verbesserte Strategien, diese im Rahmen von Immunisierungen applizieren zu können.