AHA-BUCH

Einsatz von Doppelschichtkondensatoren in Mikro-Hybrid-Fahrzeugen

Untersuchung eines von Doppelschichtkondensatoren unterstützten Zweispannungsbordnetzes
 Paperback
Print on Demand | Lieferzeit:3-5 Tage I

89,90 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783838118994
Einband:
Paperback
Seiten:
244
Autor:
Jochen Lindenmaier
Gewicht:
380 g
Format:
220x150x15 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Mikro-Hybrid-Fahrzeuge sind eine Alternative zu den technisch aufwändigeren Mild- oder Full-Hybrid-Fahrzeugen. Dennoch bieten sie ein großes Kraftstoffeinsparpotential durch die Betriebsweise Start/Stopp und die Nutzung regenerativer Bremsenergie. Leider gibt es nicht nur Vorteile. Der Stopp-Betrieb resultiert in einem deutlich erhöhten Energieumsatz im el. Bordnetz. Dies resultiert in einer schlechteren Spannungsqualität und einer verringerten Lebensdauer der Batterie. Um diese Nachteile zu umgehen ist ein zweiter Energiereicher mit einer hohen Leistungsdichte nötig. Hier bieten sich Doppelschichtkondensatoren an. In der vorliegenden Arbeit soll gezeigt werden, dass die Mikro-Hybridarchitektur das vielversprechendste Verhältnis aus Kosten und Kraftstoffeinsparpotenzial bietet. Mittels eines hybriden Energiespeichers aus Bleibatterie und Doppelschichtkondensator soll der erhöhten Batteriezyklisierung und der verminderten Spannungsstabilität entgegengewirkt werden. Gezeigt werden soll das zusätzliche Einsparpotenzial durch eine verbesserte Energieausnutzung im elektrischen Bordnetz, sowohl für Fahrzeuge mit und Fahrzeuge ohne Start/Stopp-Funktionalität.