AHA-BUCH

Spezifische Probleme bei Erfolgsbeteiligungsmodellen

Möglichkeiten zur Kürzung von Boni und Stock Options in Zeiten der Krise
 Paperback
Print on Demand | Lieferzeit:3-5 Tage I

89,90 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783838117812
Einband:
Paperback
Seiten:
264
Autor:
Ullmann Andreas
Gewicht:
409 g
Format:
220x150x16 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Im internationalen Vergleich ließ sich bis zum Ausbruch der Weltwirtschaftskrise der Trend erkennen, dass die Entlohnung zunehmend nicht mehr im Arbeitsvertrag bzw. Kollektivvertrag ziffernmäßig umschrieben bzw. fixiert wurde, sondern in immer höherem Ausmaß vom wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens abhängig gemacht wurde. Es lassen sich dabei die unterschiedlichsten Modelle von "Erfolgsbeteiligungen" erkennen, welche darauf abzielen, den Unternehmen Instrumente an die Hand zu geben, um in wirtschaftlich schwierigen Zeiten die Lohnkosten einschränken zu können, aber auch zu höherer Motivation und Eigenverantwortung der Mitarbeiter beizutragen. Neben einer Darstellung der gängigsten leistungs- und erfolgsabhängigen Entlohnungs- und Mitarbeiterbeteiligungsmodelle, wird vor dem Hintergrund der zunehmenden Kritik an ausufernden Bonifikationen von Führungskräften auch die Rückforderbarkeit derartiger Vergütungen nachgegangen.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.