AHA-BUCH

Die Rolle von Verbänden bei der Förderung nachhaltigen Konsums

und Konsequenzen für die Verbraucherpolitik
 Paperback
Print on Demand | Lieferzeit:3-5 Tage I

89,90 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783838115214
Einband:
Paperback
Seiten:
328
Autor:
Yvonne Arndt
Gewicht:
505 g
Format:
220x150x20 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Vor dem Hintergrund zunehmender ökologischer, sozialer und ökonomischer Probleme stellt sich auch für Verbände die Frage, inwieweit diese ihren Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung leisten können. Dr. Yvonne Arndt analysiert in ihrer Arbeit die Rolle von Verbänden als Förderer nachhaltigen Konsums. Aus den Ergebnissen leitet sie Handlungsempfehlungen sowohl für die staatliche als auch für die verbandliche Verbraucherpolitik ab. Es wurden problemzentrierte Interviews und eine schriftliche Umfrage unter Verbänden in Deutschland durchgeführt. Vier Verbandstypen Unternehmensverbände, Berufsverbände, Verbraucherverbände und Umweltverbände werden gegenüber gestellt, die nachhaltigen Konsum in unterschiedlichem Maße fördern. Die Unterschiede werden bei der Entwicklung der Handlungsempfehlungen berücksichtigt. Im Ergebnis stellt die Autorin fest, dass es vor allem darauf ankommt, ein entsprechendes Nachhaltigkeitsbewusstsein sowohl bei Verbrauchern als auch bei Verbänden zu schaffen. Das Buch wendet sich an Dozenten und Studenten der Wirtschaftswissenschaften, Fach- und Führungskräfte in Verbänden sowie an Akteure der staatlichen Verbraucherpolitik.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.