Goethes Leben im Rhythmus von sieben Jahren

Von Moses zu Goethe
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

26,80 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783837214499
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
22.10.2014
Seiten:
436
Autor:
Imanuel Klotz
Gewicht:
570 g
Format:
211x149x35 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
In Goethes Leben hat sich die ewige Entelechie des Menschen im Rhythmus von sieben Jahren entwickelt. Das Geheimnis dieses Rhythmus hat in dem Symbol der Schlange eine lange Tradition. Der biblische Moses hat sie aufgerichtet, sichtbar gemacht und den Monotheismus eingeführt. Goethes Dichten und Denken hat sie als Sinnbild der Freiheit sichtbar gemacht. Er baut mit ihr eine Brücke über den Strom, und wer darüber schreitet, betritt das Reich des Geistes und der Freiheit: Er wird neu geboren. Die Publikation zeigt, wie Goethe den ahrimanischen Sündenfall erkennt, die Brücke über den Abgrund baut und wie das Überschreiten der Brücke zur Wiedergeburt aus dem Geiste führt. Dafür spannt der Autor einen weiten Bogen mit zahlreichen Belegen und Bezügen aus Goethes Werken und Schriftwechseln sowie der Sekundärliteratur.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.