AHA-BUCH

Gefängnistheater

Theater zwischen Freizeitbeschäftigung, Kunstprojekt, Persönlichkeitsförderung und Resozialisierung
 Paperback
Print on Demand | Lieferzeit:3-5 Tage I

49,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783836465137
Einband:
Paperback
Seiten:
84
Autor:
Anja Lily Deu
Gewicht:
142 g
Format:
220x150x5 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Aus dem umfangreichen Forschungsfeld Gefängnistheater möchte dieses Buch die Fragestellung untersuchen, wo Gefängnistheater zwischen Freizeitbeschäftigung, Kunst, Persönlichkeitsförderung und Resozialisierung angesiedelt werden kann. Bei der Untersuchung der Fragestellung wird das Hauptaugenmerk auf die Wirkungen des Theaterspielens auf den Gefangenen gerichtet. Wie erleben Gefangene die Theaterarbeit, was für Erfahrungen machen sie? Für dieses Buch wurden Interviews mit Spielleitern und Spielern geführt, die bei Gefängnistheaterprojekten mitgewirkt haben. Der 1.Teil gibt einen exemplarischen Überblick über Gefängnistheaterprojekte in Deutschland. Der 2.Teil beschäftigt sich detailliert mit der Institution Gefängnis, der Lebenssituation der Gefangenen und den psychosozialen Auswirkungen der Haft. Der 3.Teil beleuchtet die Wirkungen des Theaterspielens auf nichtprofessionelle Spieler, die sich mit der Kunstform Theater auseinandersetzen und eine Aufführung zum Ziel haben. Der 4.Teil beinhaltet die Darstellung und Auswertung der Interviews. Das Buch richtet sich an Theaterschaffende, Pädagogen und Mitarbeiter im Strafvollzug und an alle, die sich für Gefängnistheater interessieren.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.