Preiskomplexität
-49 %
download
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Preiskomplexität

Gestaltungsmerkmale, Kundenwahrnehmung und
Auswirkungen
 Ebook
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 46,99 €

Jetzt 23,99 €*

ISBN-13:
9783834986368
Einband:
Ebook
Seiten:
155
Autor:
Melanie Krämer
Serie:
Schriftenreihe des Instituts für Marktorientierte Unternehmensführung (IMU) Schriftenreihe des Instituts für Marktorientierte Unternehmensführung (IMU)
eBook Typ:
PDF
eBook Format:
EPUB
Kopierschutz:
1 - PDF Watermark
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
"Melanie Krämer untersucht mit Hilfe von empirisch-experimentellen Studien, welche Faktoren ein Preissystem komplex machen, wie Konsumenten Preiskomplexität wahrnehmen und welche Auswirkungen sich daraus für die Kaufentscheidung ergeben."
"Einflussgrößen und Auswirkungen von Preiskomplexität; Der Zusammenhang zwischen Preiskomplexität und Preisfairness; Verzerrungen im Rahmen der Kaufentscheidung; Kundenwahrnehmung von Auswahlmöglichkeiten in Preissystemen; Implikationen für die Managementpraxis"
Geleitwort Die Frage, wie Konsumenten Komplexität in unterschiedlichen Bereichen des Mar- ting-Mix wahrnehmen, hat in den letzten Jahren in der wissenschaftlichen Diskussion an Bedeutung gewonnen. Erkenntnisse aus dem Produkt- oder Vertriebsbereich zeigen, dass komplexe Einkaufsumgebungen negative Wahrnehmungen hervorrufen können, die sich wiederum negativ auf den Kaufprozess auswirken können. Komplexität ist auch im Preismanagement ein stark verbreitetes Phänomen. Ein hohes Maß an Preisdifferenzierung kann zum Beispiel zu einer hohen Komplexität für den Endkunden führen. Je mehr Rechnungen der Kunde durchführen muss, um den E- preis eines Angebots zu bestimmen, desto schwieriger wird es, eine optimale Kaufe- scheidung zu treffen. Trotz der hohen wissenschaftlichen und praktischen Bedeutung des Themas wurde die Untersuchung des Phänomens bisher stark vernachlässigt und es gibt wenig Anhal- punkte für die Unternehmenspraxis zur Gestaltung von Preissystemen. Bislang ex- tiert keine umfassende Systematisierung von Gestaltungsmerkmalen, Kundenwa- nehmungen und Auswirkungen von Preiskomplexität. Somit bleibt unklar, welche Auswirkungen eine hohe Preiskomplexität auf den Kaufprozess und in letzter Kon- quenz auf den Unternehmenserfolg hat. Die Arbeit von Frau Krämer widmet sich dieser Forschungslücke. Die besondere - deutung der Arbeit von Frau Krämer liegt darin, dass sie an einer grundlegenden F- gestellung im Marketingbereich anknüpft und diese auf das Preismanagement üb- trägt. Es geht im Kern um die zentrale Frage, ob Konsumenten eine Zahlungsbere- schaft für Einfachheit besitzen und Unternehmen somit einen Aufschlag für Einfa- heit im Rahmen ihrer Preisgestaltung verlangen können.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.