AHA-BUCH

Betriebswirtschaftliche Kunstbewertung

 Book
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

59,99 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783834931092
Einband:
Book
Erscheinungsdatum:
01.05.2014
Seiten:
253
Autor:
Niko Frey
Gewicht:
408 g
Format:
212x151x20 mm
Serie:
Finanzwirtschaft, Unternehmensbewertung & Revisionswesen
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Michael Olbrich
Der Markt für bildende Kunst unterlag in den Jahrzehnten seit dem Zweiten Weltkrieg tiefgreifenden Umwälzungen, die zur Entdeckung des Kunstwerks als Investitionsobjekt führten und dem Kunstmarkt Konturen eines Markts für Finanzanlagen verliehen. Niko Frey analysiert die Kapitalanlage "Kunstwerk" aus der Sicht des (privaten) Kunstsammlers, um auf diese Weise innovative Erkenntnisse über die betriebswirtschaftliche Bewertung von Kunstinvestitionen zu gewinnen. Bei seinen Betrachtungen berücksichtigt er die neuesten Entwicklungen des Kunstmarkts genauso wie steuer- und zivilrechtliche Aspekte im Rahmen von Kunsttransaktionen.
Betriebswirtschaftliche Bewertung von Kunstwerken aus Sicht des (privaten) Kunstsammlers; Bewertungstheoretisches Modell zur Bewertung des Kunstwerks; Analyse komplexer Formen des Kunstan- und verkaufs; Betrachtung steuer- und zivilrechtlicher Aspekte
Der Markt für bildende Kunst unterlag in den Jahrzehnten seit dem Zweiten Weltkrieg tief greifenden Umwälzungen, die zur Entdeckung des Kunstwerks als Investitionsobjekt führten und dem Kunstmarkt Konturen eines Markts für Finanzanlagen verliehen. Niko Frey analysiert die Kapitalanlage "Kunstwerk" aus der Sicht des (privaten) Kunstsammlers, um auf diese Weise innovative Erkenntnisse über die betriebswirtschaftliche Bewertung von Kunstinvestitionen zu gewinnen. Bei seinen Betrachtungen berücksichtigt er die neuesten Entwicklungen des Kunstmarkts genauso wie steuer- und zivilrechtliche Aspekte im Rahmen von Kunsttransaktionen.