Der Leadership Asset Approach

Von den Herausforderungen der Führung zur Steuerung der Führungsperformance
 Book
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

54,99 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783834912022
Einband:
Book
Erscheinungsdatum:
28.10.2008
Seiten:
396
Autor:
Mario Vaupel
Gewicht:
511 g
Format:
210x148x21 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Die dynamische Entwicklung einer hochgradig vernetzten und internationalisierten Wirtschaft und Gesellschaft stellt Führungskräfte in Unternehmen vor schwierige Herausforderungen. Diese sind den Herausforderungen allerdings häufig nicht gewachsen, wie die stark steigende Anzahl von Konkursen und Insolvenzen belegt. Welche Anforderungen an Führungskräfte gestellt werden müssen, um ein effektives und zeitgemäßes Management gewährleisten zu können, ist trotz zahlreicher Veröffentlichungen zu Führungsthemen bislang nicht geklärt.



Mario Vaupel analysiert aktuelle Entwicklungen, mit denen sich die Wirtschaft, die Unternehmen und deren Führungskräfte auseinandersetzen müssen, und erarbeitet auf dieser Grundlage Anforderungen an die persönliche, strategische und operative Führung. Aus dieser Outside-in-Perspektive leitet er ein differenziertes Konzept, den Leadership Asset Approach, ab, das die wesentlichen Inhalte einer markt- und ergebnisorientierten Führung neu formuliert. Darüber hinaus stellt er mit dem Leadership Asset System ein Instrument zur Erfassung der Führungsperformance vor, das inzwischen in der Praxis erfolgreich eingesetzt wird.
Führungsperformance in Zeiten des Umbruchs, Ein Orientierungsrahmen für Führungskräfte in Zeiten des Umbruchs, Führungsanforderungen in Unternehmen aus Sicht des Leadership Asset Approach (LAA), Vom Leadership Asset Approach (LAA) zum Leadership Asset System (LAS) - Die Entwicklung eines Managementinstruments in einer Managementakademie eines internationalen Finanzdienstleisters
Die dynamische Entwicklung einer hochgradig vernetzten und internationalisierten Wirtschaft und Gesellschaft stellt Führungskräfte in Unternehmen vor schwierige Herausforderungen. Diese sind den Herausforderungen allerdings häufig nicht gewachsen, wie die stark steigende Anzahl von Konkursen und Insolvenzen belegt. Welche Anforderungen an Führungskräfte gestellt werden müssen, um ein effektives und zeitgemäßes Management gewährleisten zu können, ist trotz zahlreicher Veröffentlichungen zu Führungsthemen bislang nicht geklärt.
Mario Vaupel analysiert aktuelle Entwicklungen, mit denen sich die Wirtschaft, die Unternehmen und deren Führungskräfte auseinandersetzen müssen, und erarbeitet auf dieser Grundlage Anforderungen an die persönliche, strategische und operative Führung. Aus dieser Outside-in-Perspektive leitet er ein differenziertes Konzept, den Leadership Asset Approach, ab, das die wesentlichen Inhalte einer markt- und ergebnisorientierten Führung neu formuliert. Darüber hinaus stellt er mit dem Leadership Asset System ein Instrument zur Erfassung der Führungsperformance vor, das inzwischen in der Praxis erfolgreich eingesetzt wird.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.