Energie-Effizienzbewertung von Gebäuden

Anforderungen und Nachweisverfahren gemäß EnEV 2012
 Book
Vorbestellbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

Erstverkaufstag: 24.11.2019

39,99 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783834818263
Einband:
Book
Erscheinungsdatum:
24.11.2019
Seiten:
0
Autor:
Kai Schild
Format:
240x168x mm
Serie:
Detailwissen Bauphysik
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Hochaktuell - das Buch zur neuen EnEV 2012
Das Buch erläutert die Neuerungen der aktuellen EnEV, zeigt Bilanzierungsmethoden für die unterschiedlichen Gebäudetypen auf und erklärt die Erstellung von Energieausweisen. Bilanzierungsbeispiele für Wohn- und Nichtwohngebäude verdeutlichen die Anwendung in der Praxis. Das Buch gehört zur Reihe "Detailwissen Bauphysik" bei Vieweg+Teubner.
Die Herausgeber der Reihe
Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Wolfgang M. Willems, TU Dortmund
Dr.-Ing. Kai Schild, TU Dortmund
Einführung und Überblick: Der Weg zur EnEV 2012 - Geltungsbereich - Bilanzierungsschema - Anforderungsgrößen - Nebenbedingungen - Berechnungen der CO2-Emissionen eines Gebäudes - Das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) - Energieausweise: Varianten von Energieausweisen - Modernisierungsempfehlungen - Ausstellung und Verwendung - Ausstellungsberechtigte - Bilanzierung für neu zu errichtende Wohngebäude: Berechnung des Jahres-Heizwärmebedarfs nach DIN V 4108-6 - Bewertung der Anlagentechnik nach DIN V 4701-10 - Anwendung der DIN V 18599 auf Wohngebäude - Bilanzierung für Wohngebäude im Bestand: Vereinfachung bei der Gebäudeaufnahme - Nachweis des Anforderungsniveaus der WSVO 1977 - Bewertung heiz- und raumlufttechnischer Anlagen im Bestand gemäß DIN V 4701-12 und gemäß PAS 1072 - Bilanzierung für neu zu errichtende Nichtwohngebäude: Bilanzierungsverfahren - Nutzenergiebedarf für die energetische Luftaufbereitung - Nutz- und Energiebedarf für Beleuchtung - Endenergiebedarf von Heizsystemen und von RLT- und Klimakältesystemen - Nutz- und Endenergiebedarf von Warmwasserbereitungssystemen - End- und Primärenergiebedarf von Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen - Bilanzierung für Nichtwohngebäude im Bestand: Vorgehensweise - Vereinfachung bei der Gebäudeaufnahme - Verbrauchsbasierter Energieausweis: Regeln für Wohngebäude - Regeln für Nichtwohngebäude - Beispiele: Wohngebäude Neubau, Bedarfsausweis -

Nichtwohngebäude Neubau, Bedarfsausweis - Wohngebäude Bestand, Verbrauchsausweis - Nichtwohngebäude Bestand, Verbrauchsausweis
Das Buch erläutert die Neuerungen der aktuellen EnEV, zeigt Bilanzierungsmethoden für die unterschiedlichen Gebäudetypen auf und erklärt die Erstellung von Energieausweisen. Bilanzierungsbeispiele für Wohn- und Nichtwohngebäude verdeutlichen die Anwendung in der Praxis. Das Buch gehört zur Reihe "Detailwissen Bauphysik" bei Vieweg+Teubner.

Die Herausgeber der Reihe

Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Wolfgang M. Willems, TU Dortmund

Dr.-Ing. Kai Schild, TU Dortmund

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.