AHA-BUCH

Ertragsbesteuerung der Land- und Forstwirtschaft in Europa

Vorgaben des Beihilferechts, der Grundfreiheiten und der Gemeinsamen Agrarpolitik für die Agrarsteuerordnungen Deutschlands, Frankreichs und des Vereinigten Königreichs
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

74,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783832939441
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.02.2009
Seiten:
330
Autor:
Hermann Graf Nesselrode
Gewicht:
490 g
Format:
229x154x19 mm
Serie:
52, Europäisches Wirtschaftsrecht (Nomos)
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Die Arbeit unternimmt erstmals den Versuch, die Einkünfte aus Land- und Forstwirtschaft, eine historisch gewachsene Einkunftsart des EStG, insgesamt europarechtlich und rechtsvergleichend zu würdigen. Sonderregelungen für die Land- und Forstwirtschaft im deutschen, französischen und britischen Ertragsteuerrecht werden daraufhin geprüft, ob und inwiefern sie zum Beihilferecht und zu den Grundfreiheiten in Widerspruch stehen. Die Arbeit kommt zu dem Schluss, dass die europarechtlichen Vorgaben einer systematischen Vereinfachung des nationalen (Agrar-)Steuerrechts den Weg weisen, dass notwendige Differenzierungen nach britischem Vorbild auf der niedrigst möglichen Ebene vorgenommen werden sollten.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.