AHA-BUCH

Fortschritte der informationellen Infrastruktur in Deutschland

Festschrift für Johann Hahlen zum 65. Geburtstag und Hans-Jürgen Krupp zum 75. Geburtstag
 Buch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

89,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783832935405
Einband:
Buch
Erscheinungsdatum:
01.06.2008
Seiten:
446
Autor:
Gabriele Rolf
Gewicht:
723 g
Format:
231x158x30 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Die informationelle Infrastruktur hat sich in Deutschland in den letzten zehn Jahren in nicht erwarteter Weise deutlich positiv weiter entwickelt. Die Mikrodaten stehen über die Forschungsdatenzentren der großen Datenproduzenten der Wissenschaft zur Verfügung. Die Einzeldaten von Personen, Haushalten und Unternehmen werden in anonymisierter Form breit und erfolgreich genutzt.Die Festschrift ehrt mit Herrn Prof. Krupp und Herrn Staatssekretär a.D. Hahlen zwei Persönlichkeiten, die in herausragender Weise diesen Prozess geprägt haben. Als gemeinsame Vorsitzende der Kommission zur Verbesserung der informationellen Infrastruktur zwischen Wissenschaft und Statistik haben sie gemeinsam mit ihrer Arbeit die heute schon fast selbstverständlichen Forschungsdatenzentren, aber auch den Rat für Sozial- und Wirtschaftsdaten erst ermöglicht.
Die Beiträge zu dieser Festschrift machen deutlich, wie viel Johann Hahlen und Hans-Jürgen Krupp im Bereich der informationellen Infrastruktur angestoßen und bewirkt haben und wie viel sich in den letzten zehn Jahren diesbezüglich in Deutschland - und teilweise auch in Europa - verändert hat. Die Beiträge befassen sich aber nicht nur mit der Geschichte und aktuellen Fragen, sondern auch mit den Anforderungen an die künftige Dateninfrastruktur, die mehr denn je internationalisiert sein wird. Die 23 aktuellen Beiträge der Festschrift, die von national und international renommierten Fachleuten geschrieben wurden, erlauben einen breiten wie auch ebenso tiefen Blick auf die informationelle Infrastruktur in Deutschland.