AHA-BUCH

Die Europäische Union als Regelexporteur

Die Europäisierung der Energiepolitik in Bulgarien, Serbien und der Ukraine
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

39,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783832934996
Einband:
Taschenbuch
Seiten:
206
Autor:
Stephan Hofer
Gewicht:
317 g
Format:
227x154x13 mm
Serie:
9, Internationale Beziehungen
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Die Europäische Kommission argumentiert, dass durch bilaterale, regionale oder internationale Regeln auf Grundlage der EU-Regulierung die Versorgungssicherheit in der Energiepolitik verbessert werden kann. Der Autor untersucht, mit welchen Instrumenten und Strategien es die EU schafft, dass jene politischen Regeln, die im Inneren angewandt werden, auch jenseits der Grenzen Verwendung finden. Er stellt somit auch die Frage nach den Grenzen des externen Regierens. Stephan Hofer ist Lehrbeauftragter am Institut für Politikwissenschaft der Universität Wien und wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung für Energiewirtschaft und -politik der Österreichischen Energieagentur.