AHA-BUCH

Nation und Europa in Parlamentsdebatten zur Europäischen Integration

Identifikationsmuster in Deutschland, Frankreich und Großbritannien nach 1950
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

98,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783832932916
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
10.06.2008
Seiten:
626
Autor:
Maximilian Müller-Härlin
Gewicht:
912 g
Format:
228x154x40 mm
Serie:
17, Nomos Universitätsschriften
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Wie viel Nation und wie viel Europa "stecken" in der Europäischen Integration? Die vieldiskutierte Frage wird hier zum ersten Mal in einem anspruchsvollen Vergleich der großen Debatten zum Schuman-Plan und zu den Maastrichter Verträgen in drei Parlamenten beantwortet. Inwiefern gründet die Einigung im gemeinsamen Schweigen über die Vergangenheit? Wie groß sind die politischen Gemeinsamkeiten? Zu Tage kommt eine Fixierung auf den Nationalstaat, die europäischen Idealen und dem Blick über die Grenzen wenig Raum lässt. Unausgesprochene Übereinstimmungen bilden allerdings eine relativ stabile Grundlage der bisherigen Einigung. In Zukunft wird deutlicher werden müssen, wem der jeweilige Schritt nützt.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.