AHA-BUCH

Demography and Social Health Insurance

An International Comparison Using Generational Accounting
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

36,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783832932855
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.01.2008
Seiten:
244
Autor:
Christian Hagist
Gewicht:
383 g
Format:
230x154x17 mm
Serie:
19, Beiträge zum Gesundheitsmanagement
Sprache:
Englisch
Beschreibung:

Sonderpreis 28,80EUR
Fast alle OECD-Staaten stehen vor einem Alterungsprozess ihrer Bevölkerungen, der sich in den nächsten vier Dekaden vollziehen wird. Dabei unterscheiden sich die Prozesse jedoch zwischen den einzelnen Staaten deutlich. Die vorliegende Arbeit untersucht mit Hilfe der Methode der Generationenbilanzierung, wie sich der demografische Wandel auf die Finanzierung sozialer Krankenversicherungssysteme von sechs OECD-Staaten (Österreich, Frankreich, Deutschland, Schweiz, Vereinigtes Königreich und USA) auswirken wird. Dabei wird auch ein Hauptaugenmerk auf die fiskalischen Konsequenzen des medizinisch-technischen Fortschritts gelegt. Alle untersuchten Systeme zeigen eine deutliche Diskrepanz zwischen zukünftigen Einnahmen und Ausgaben. Der demographische Wandel stellt dabei sogar das kleinere Problem dar, unterstellt man einen medizinisch-technischen Fortschritt analog der Entwicklung der letzten 30 Jahre. Doch auch bei diesem Parameter kann man deutliche Unterschiede zwischen den einzelnen Staaten ausmachen. Auf harte Reformen müssen sich aber alle sechs untersuchten Saaten einstellen.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.