AHA-BUCH

Jugenddelinquenz in westlicher und islamischer Welt

Interkulturell-vergleichende Dunkelfelduntersuchung bei Studierenden in Gießen, Madison und Izmir
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | 1027 Stück | Lieferzeit:3-5 Tage I

59,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783832931926
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
04.01.2008
Seiten:
321
Autor:
Stefanie Kemme
Gewicht:
487 g
Format:
227x155x20 mm
Serie:
21, Gießener Schriften zum Strafrecht und zur Kriminologie
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Sozialisation in einem kollektivistischen oder individualistischen Umfeld nimmt Einfl uss auf das abweichende Verhalten Jugendlicher. Erstmals werden im Rahmen einer Täterbefragung Angaben zu Sozialisation und Delinquenz Jugendlicher aus einem islamischen Land, der Türkei, und aus zwei westlichen Ländern, Deutschland und USA, miteinander verglichen.
Erstmals wurde im Rahmen einer Täterbefragung abweichendes Verhalten von Studierenden aus zwei westlichen Städten, Gießen und Madison (USA), und einer islamischen Stadt, Izmir (Türkei), miteinander verglichen und mit kulturell unterschiedlichen Sozialisationsfaktoren in Verbindung gesetzt.