AHA-BUCH

Die Gesamtlärmbewertung im Immissionsschutzrecht

 Taschenbuch
Sofort lieferbar | 1027 Stück | Lieferzeit:3-5 Tage I

65,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783832931872
Einband:
Taschenbuch
Seiten:
345
Autor:
Sanaz Moradi Karkaj
Gewicht:
520 g
Format:
225x155x20 mm
Serie:
19, Gießener Abhandlungen zum Umweltrecht
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Obwohl große Teile der Bevölkerung durch das Zusammenwirken mehrerer Lärmquellen beeinträchtigt werden, ist das deutsche Umweltrecht von einer segmentären Betrachtung geprägt. Mit diesem Problem der Bewältigung der Summationseffekte setzt sich die Arbeit auseinander und unterbreitet Vorschläge, wie dieses einer zufriedenstellenden Lösung zugeführt werden kann.
In detaillierter Auseinandersetzung mit den zahlreichen, auf allen Ebenen des nationalen Rechts - Verfassungsrecht, Gesetz, Verordnung, Verwaltungsvorschrift - verstreuten Vorschriften zum Schutz vor Lärm, kommt die Arbeit zu dem Ergebnis, dass trotz der seit langem bestehenden Relevanz von Lärmbeeinträchtigungen der Schutz vor insbesondere summiertem Lärm in bedenklicher weise unterreguliert ist. Es gibt keine Bewertungssysteme und Immissionswerte, welche sich auf die Summe der beim Betroffenen insgesamt einwirkenden Geräusche beziehen.