AHA-BUCH

Molekulare Progressionsmechanismen der humanen Hepatokarzinogenese

 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

26,80 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783832296315
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.02.2011
Seiten:
146
Autor:
Kai Breuhahn
Gewicht:
238 g
Format:
208x146x12 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Ein zentrales Ziel der klinisch orientierten Forschung in der humanen Hepatokarzinogenese ist die funktionell relevanten zellulären Mechanismen zu definieren und zu charakterisieren, die einen potentiellen interventionellen Angriffspunkt darstellen. Es sollten deshalb mit Hilfe von Hochdurchsatzverfahren auf genomischer, transkriptioneller und Proteinebene neue therapierelevante Zielstrukturen für das HCC identifiziert und anschließend funktionell charakterisiert werden. Aufgrund der hohen Metastasierungsrate von HCC-Zellen in späten Stadien der Tumorprogression lag ein wesentliches Augenmerk auf dysregulierten migrationsassoziierten Zielstrukturen und deren Interaktionsnetzwerken in Tumorzellen. Ziele der Arbeiten im Rahmen der Habilitation waren:

1) Hochdurchsatzverfahren: Definition signifikanter chromosomaler Alterationen in HCCs und Erstellung von Expressionsprofilen zur Identifizierung charakteristischer chromosomaler Alterationen und Dysregulation progressionsrelevanter Gene.

2) Zielgenanalyse: Molekulare und funktionelle Charakterisierung progressionsrelevanter Zielgene unter besonderer Berücksichtigung des Prozesses der Tumorzellmigration in der Hepatokarzinogenese.

3) Therapeutische Relevanz: Analyse des therapeutischen Potentials der charakterisierten Zielgene in vitro und in vivo auch unter Berücksichtigung potentieller Synergien bei der Behandlung von soliden Karzinomen.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.