AHA-BUCH

Schadensmechanismen bei Silizium-Solarzellen und Maßnahmen zur Festigkeitserhöhung

 Taschenbuch
Sofort lieferbar | 1027 Stück | Lieferzeit:3-5 Tage I

45,80 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783832295691
Einband:
Taschenbuch
Seiten:
113
Autor:
Cordula Vanessa Schmid
Gewicht:
169 g
Format:
209x149x12 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

In der vorliegenden Arbeit wurden experimentelle Untersuchungen zu Schadensmechanismen an Solarzellen durchgeführt. Auf dieser Basis wurde eine Methode entwickelt und verifiziert, die die Festigkeit von Solarzellen wirkungsvoll erhöht.

Bedruckte und gefeuerte Solarzellen zerbrechen gelegentlich durch die mechanische Belastung bei der manuellen Handhabung. Mikroskopische Schadensanalysen an diesen Solarzellen ergaben, dass Brüche bei einer Vielzahl von Proben entlang der Busbars verlaufen und dass die Rissanfänge auf der Wafer-Rückseite im Randbereich der Busbars liegen. In diesem Randbereich überlappt der Aluminium- Rückseiten-Druck bei ca. 80 % aller kommerziell produzierten Silizium-Solarzellen die Silber - Aluminium-Kontaktstellen um ca. 1-5 mm.

Ziel der Arbeit war es, die Schadensmechanismen, die zu der mechanischen Schwächung im Überlappbereich führen, zu analysieren und Maßnahmen zu deren Vermeidung zu erarbeiten.