AHA-BUCH

Johannes Eck - Kontroverstheologe und Pfarrer

Sein Pfarrbuch als Quelle für Liturgie und Frömmigkeit in der Reformationszeit
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

4,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783830678250
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
09.11.2016
Seiten:
32
Autor:
Marco Benini
Gewicht:
74 g
Format:
200x126x6 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Johannes Eck gilt als der profi lierteste theologische Gegenspieler Martin Luthers. Mit dem 500-jährigen Reformationsgedenken fällt neues Interesse auf den bedeutenden Kontroverstheologen der bayerischen Landesuniversität Ingolstadt. Zugleich war Eck auch Pfarrer der Ingolstädter Pfarr-, Herzogs- und Universitätskirche Zur Schönen Unserer Lieben Frau (1525-1532 und 1538-1540). Dazu legte er für sich und seine Nachfolger ein Pfarrbuch an, in dem er sämtliche praxisrelevanten Informationen im Laufe des Kirchenjahres festhielt. So schuf er eine hochinteressante Quelle für Liturgie und Frömmigkeit zur Reformationszeit.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.