AHA-BUCH

Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Translationen der ,décadence' - (Anti)Dekadenz und Regeneration in den iberischen Literaturen

Spanien - Katalonien - Portugal, 1895-1914
 PDF
Sofort lieferbar | 1027 Stück | Lieferzeit:3-5 Tage I

58,00 €*

ISBN-13:
9783825375225
Einband:
PDF
Seiten:
393
Autor:
Stephanie Lang
Serie:
192, Studia Romanica
eBook Typ:
PDF
eBook Format:
PDF
Kopierschutz:
2 - DRM Adobe
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Lässt sich ,décadence' übersetzen? Und in welches Verhältnis stellen narrative literarische Texte ,Dekadenz' und ,Regeneration'? In den spanischen, katalanischen und portugiesischen Literaturen um und nach 1900 wird ,décadence' zu einem schillernden Begriff, der auch einer ideologischen Vereinnahmung im Rahmen ,nationaler' Regenerationismen nicht entkommt. Zu einer Subjektproblematik, die ,dekadente' Entwürfe zunehmend stigmatisiert und mit vitalen Gegenmodellen überschreibt, über eine räumliche Übersetzung ,dekadenter' Topik und ihre Aushandlung zwischen Frankreich und Iberia, bis hin zur differentiellen Übersetzung verfügbarer Mythen in spezifisch iberische Heilsgeschichten, lässt die Monographie ein weites Korpus französischer, spanischer, katalanischer und portugiesischer Texte interagieren.
So entsteht ein differenziertes Panorama komplexer Übersetzungsprozesse in einer Scharnierzeit zwischen Krise und Neubeginn, im Vorfeld ästhetischer Avantgarden und politischer Totalitarismen.