AHA-BUCH

Der Mensch in der Online-Kommunikation
-14 %

Der Mensch in der Online-Kommunikation

Zum Einfluss webbasierter, audiovisueller Fernkommunikation auf das Verhalten von Befragten
 Book
Print on Demand | 1027 Stück | Lieferzeit:3-5 Tage I

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 69,95 €

Jetzt 59,99 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783824445615
Einband:
Book
Erscheinungsdatum:
29.07.2004
Seiten:
280
Autor:
Hans-Ullrich Mühlenfeld
Gewicht:
364 g
Format:
210x148x15 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

99
Interpersonelle Individualkommunikation
Die Befragung als soziale Interaktionssituation
Soziale Präsenz - Kommunikation und ihre Komplexität
Voraussetzungen zur Durchführung audiovisueller Fernkommunikation mit Hilfe des Internet
Der Aufbau der Befragungssituation
Messinstrumente der Untersuchung
Gütekriterien
Die individuelle Fernkommunikation steht vor einem tiefgreifenden Umbruch. Schnellere und günstigere Übertragungswege sowie multimedia-fähige Hardware zu günstigen Preisen ebnen den Weg in ein neues Zeitalter, und der Video-Chat über das UMTS-Handy oder die Videokonferenz über den PC rücken in greifbare Nähe. Damit sind die Grundlagen für die Humanisierung des Internets und der Online-Forschung geschaffen, die in der Vergangenheit den Menschen und seine kommunikativen Bedürfnisse immer mehr außer Acht gelassen haben. Hans-Ullrich Mühlenfeld vergleicht in zwei experimentellen Untersuchungen jeweils die Interviewmodi Face-to-Face, Web-Fragebogen und das persönliche Interview via Desktop-Videokonferenz (IAPI). In einer technischen und theoretischen Analyse zeigt er Vor- und Nachteile der neuartigen Methode IAPI auf. Seine statistische Analyse, die u.a. auf den Theorien der Sozialen Erwünschtheit und der Sozialen Präsenz basiert, macht deutlich, dass dieses Instrument dem Face-to-Face-Interview sehr nahe kommt und einige Vorteile gegenüber den bisher üblichen Online-Befragungsmethoden bietet.