AHA-BUCH

Geschwindigkeitsvorgabe an Lichtsignalanlagen

Technische Aspekte und volkswirtschaftlicher Nutzen
 Book
Print on Demand | Lieferzeit:3-5 Tage I

90,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783824408283
Einband:
Book
Erscheinungsdatum:
28.01.2005
Seiten:
228
Autor:
Andreas Richter
Gewicht:
300 g
Format:
210x148x12 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

99
Grundlagen der Verkehrstechnik
Simulationsmodelle für den Straßenverkehr
Verkehrsadaptive Verfahren
Geschwindigkeitsvorgaben an Lichtsignalanlagen
Technische Auswirkungen und volkswirtschaftlicher Nutzen des GeVor-Systems
In einer mobilen, arbeitsteiligen Gesellschaft kommt einem bestmöglichen Verkehrsfluss nicht nur aus individueller, sondern vor allem auch aus volkswirtschaftlicher Sicht eine hohe Bedeutung zu, denn dadurch werden Betriebskosten, Unfallschäden und Klimabelastung reduziert. Die seit den 1960er Jahren zu diesem Zweck eingesetzten Geschwindigkeitsempfehlungen vor Lichtsignalanlagen sind allerdings wenig erforscht und inzwischen veraltet.Andreas Richter entwickelt ein neuartiges System zur verkehrsadaptiven Geschwindigkeitsvorgabe (GeVor-System) und untersucht es im Hinblick auf seine technischen Auswirkungen und seinen volkswirtschaftlichen Nutzen. Er bearbeitet diese ökonomische Thematik aus der Verkehrswissenschaft mit Methoden der Optimierung, Informatik, Mathematik und Physik. Umfangreiche Simulationsuntersuchungen anhand eines realen Straßennetzwerkes der Stadt Hamburg verdeutlichen die Leistungsstärke seines GeVor-Systems, das vor allem auf Hauptverbindungsstraßen zu signifikanten Verbesserungen der innerstädtischen Verkehrsflüsse und zu erheblichen Kraftstoffeinsparungen führt.