Die semantische Einheit

 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

64,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783820499797
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.02.1988
Seiten:
297
Autor:
Tillmann Wegst
Gewicht:
395 g
Format:
211x151x18 mm
Serie:
63 63, Europäische Hochschulschriften (Reihe 11): Pädagogik / Education / Pédagogie Europäische Hochschulschriften (Reihe 21): Linguistik / Linguistics / Linguistique
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Aus dem Inhalt: Äquivalenz - Das Problem der Ersetzbarkeit - Die semantische Einheit - Syntax und Semantik - Grammatik - Motivbildung und Kommunikation - Referenz.
Wer die Regularitäten in natürlichen Sprachen beschreiben will, hat regelmäßig mit den Problemen der Mehrdeutigkeit und Kontextabhängigkeit in Wort-Bedeutung-Relationen zu kämpfen, die etwa den Versuch scheitern lassen, morphologische und syntaktische Grammatikkomponenten konsistent mit einer vollständigen semantischen Komponente zu verbinden. Diese Situation ist jedoch keineswegs eine notwendige fatale Konsequenz der sprachlichen Gegebenheiten, sondern beruht vielmehr lediglich auf einer fehlerhaften Vorstellung davon, was als sprachliches Zeichen, als semantische Einheit, zu gelten hat, so daß mit der notwendigen Korrektur dieser Vorstellung jene Probleme überwunden werden können.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.