Weimar

Gesellschaft-Politik-Kultur in der Ersten Deutschen Republik
 Buch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

41,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783820499391
Einband:
Buch
Erscheinungsdatum:
01.10.1988
Seiten:
242
Autor:
Walter Moench
Gewicht:
615 g
Format:
241x166x21 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Aus dem Inhalt: Weltpolitische Ereignisse und ihre Reflexe in den Künsten, der Malerei, Musik, dem allgemeinen Geistesleben, dem Existenzialismus (Jaspers, Heidegger) und der Kulturphilosophie (Spengler).
Umfassende Zusammenschau der sozialen, politischen und kulturellen Ereignisse der Weimarer Republik (1918-1933). Die Zusammenhänge der verschiedenen Phänomene des vieldeutigen Zeitraumes der "Zwanziger Jahre" werden sichtbar. Politik, Kunst, Musik, Theater und Philosophie sind nicht als isolierte Phänomene behandelt, sondern erweisen ihre Besonderheit erst im Zusammenhang des ganzen Geschichtsbildes. Im Spiegel der Weimarer Vergangenheit erhellen sich manche Probleme unserer eigenen Gegenwart.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.