Nationalstaatsbildung, Industrialisierung und berufliche Zivilisierung

Das Elias'sche Forschungsprogramm auf dem Prüfstand
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

77,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783820499193
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
31.12.1987
Seiten:
522
Autor:
Gerhard Berger
Gewicht:
650 g
Format:
208x152x27 mm
Serie:
137, Europäische Hochschulschriften (Reihe 22): Soziologie / Sociology / Sociologie
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Aus dem Inhalt: Die politische und wirtschaftliche Entwicklung der Republik Irland - Strukturelle Randbedingungen der Psychogenese beruflicher Zivilisierung - Das Berufsausbildungssystem als Zivilisierungsagentur.
In explorativer Absicht werden zwei komplementäre Ziele verfolgt. Zum einen geht es um die Bearbeitung einer Fragestellung, die den gesellschaftsstrukturellen Aspekt einerseits und den Aspekt individuellen menschlichen Verhaltens andererseits in ihrem wechselseitigen Zusammenhang betrachtet. Konkreter: Es geht um den Zusammenhang von Nationalstaatsbildung, Industrialisierung, Modernisierung des Berufsausbildungssystems und beruflicher Sozialisation. Zugleich geht es auch um die Überprüfung des Elias'schen Forschungsprogramms an dieser Fragestellung.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.