AHA-BUCH

Die Rolle der Frau bei Bertolt Brecht

 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

65,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783820477139
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
31.12.1983
Seiten:
257
Autor:
Ute Wedel
Gewicht:
336 g
Format:
211x151x16 mm
Serie:
673, Europäische Hochschulschriften (Reihe 01): Deutsche Sprache und Literatur / German Language and Literature
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Aus dem Inhalt. U.a. Frauen in der Biographie Bertolt Brechts - Frauen in den «Tagebüchern» und «Autobiographische Aufzeichnungen» - Frauenverachtung und Homosexualität in den Jugendtagebüchern Bertolt Brechts - Der Machtaspekt in den Beziehungen Brechts zu Frauen.
«Die Rolle der Frau bei Bertolt Brecht» ist der Versuch einer Annäherung an das Brechtsche Frauenbild, wie es sich vor allem in der gelebten Realität des «Stückeschreibers» und in den fiktiven Frauengestalten seiner literarischen Werke darbietet. Die Arbeit versteht sich als Beitrag im Kampf gegen prä-formierte und somit vergewaltigende Sehweisen auf den Komplex der Weiblichkeit.